Ist jemand nach Ausschabung schwanger?

Brauche Hoffnungs-Macher #stern

Vielleicht gibt es ja jemanden der auch sein erstes Kind gehen lassen musste.

-Wie lang habt ihr denn nach der AS gewartet?
-Was hält ihr von der Pille "danach"?

Mein FA wollte mir unbedingt bzw. hat mir die Pille verschreiben. Ich weiss nicht ob das so eine gute Idee ist weil mein Körper echt viel mitgemacht hat..

..Pille 1 Jahr lang genommen, 2 Monate abgesetzt, 2 Monate genommen, wieder abgesetzt, dann die Schwangerschaft und letztendlich die Ausschabung.

Vielleicht fällt euch noch was ein wie es bei euch danach weiterging. DANKE EUCH..

Vermisse es so bei euch zu sein.. :-(

1

eigentlich raten die ärzte oft, das man nach ner fg bis zur nächsten mens warten soll und dann gleich wieder probieren- dann ist der körper noch auf schwanger eingestellt und es kommt häufiger vor das man schnell wieder ss wird..

hab ich hier auch schon öfter gelesen das es hinterher schnell ging

viel glück :-)

7

Ihr seit so super.. Kann euch gar nicht genug danken. Ich bin so froh über all euer lieben Antworten.. Ihr zeigt mir, dass es nicht mein letztes Baby war.. DANKE EUCH !!

ICH WÜNSCHE EUCH ALLES ALLES GUTE.. Ihr tragt solch ein grosses Glück in euch.. LG

2

Also erst mal möchte ich Dir sagen, dass es mir echt leid tut, dass Du Dein Baby gehen lassen musstest!!!
#kerze
Hatte im Januar auch eine FG mit AS.

Wir sollten eigentlich zwei oder sogar drei Zyklen warten, bis wir wieder loslegen.

Tatsächlich gewartet haben wir aber nur einen Zyklus.
Wenn der Körper nicht schwanger werden kann/will, wird er es auch nicht!

Und bei uns hats relativ schnell wieder geklappt. Nach zwei Monaten war ich wieder schwanger!

Ich bin übrigens der Meinung, dass die Pille mitschuld ist an der FG. Haben mir auch schon mehrere bestätigt: In den letzten Jahren ist die Zahl der FG nach Absetzen der Pille gestiegen.
Will Dir echt keine Angst machen, aber ich habe mich geweigert nach der AS die Pille zu nehmen. Gibt doch auch andere Verhütungsmethoden!!!

Sorry fürs viele #bla

Ciao Jayjayone mit #baby im Bauch (7.SSW)

3

Huhu

Ich hatte im Dezember 2007 auch eine AS Gehabt in der 17 ssw habe die pille auch nicht genommen obwohl ich sollte. Und im März hat es dann gleich geklappt.


Lg
Kanada2009

4

Hallöchen,

tut mir leid, was dir passiert ist. Habe das gleiche letztes Jahr im Februar durch gemacht. Mir wurde gesagt, sollten 3Monate abwarten. Da wir im Sommer dann noch mal im Urlaub gefahren sind war ein bisschen länger.
Habe aber auch keine Pille genommen, blödsinn warum auch? Gibt auch andere Verhütungsmittel. Warum unnötig mit Hormonen voll stopfen?
Bin dann kurz nach unseren Urlaub direkt wieder Schwanger geworden. Und warte jetzt sehnsüchtig auf unsere kleine, reicht auch langsam.

Also, Kopf hoch, beim nächsten mal klappt es dann auch.
Ich weiss, blöder Spruch hast du bestimmt schon öfter gehört, aber wie du siehst es hat bei mir direkt wieder geklappt. Es gibt auch noch genug andere bei den es auch direkt wieder geklappt hat.

#liebdrueck Dani #klee

5

Hallo!

Hab nach der AS überhaupt nicht gewartet und bin direkt im 1.Zyklus wieder schwanger geworden (also ohne Periode dazwischen). Nun bin ich in der 40.Woche und warte, dass es losgeht...
Wenn der Körper bereit ist, kommt es auch wieder zur Schwangerschaft. Viel Glück!#klee

Lele

6

#kleeHallo,
erstmal: es tut mir für dich entsetzlich leid. #blume
Ich bin nach meiner FG in der 8. SSW im September 2005 gleich, noch vor der nächsten Mens, wieder schwanger geworden. Danach folgten schlimme Monate mit viel Angst, da ich bis in die 17. SSW Blutungen hatte. Man hatte uns auch geraten etwa 3 Monate zu warten. Hatten wir auch vor, aber dann ist es eben passiert. #hicks
Unser Sonnenschein wird jetzt im Juli 2 und ich muss sagen, es hat sich gelohnt, aber ich würde es nie wieder so machen.
An deiner Stelle würde ich ein oder zwei Zyklen mit anderen Methoden verhüten- also Kondom etc- aber nicht hormonell. Und danach wieder ran an den Speck ;-)
Ich wünsche dir alles gute und ganz bald eine wunderbare Schwangerschaft,
Cornelia #klee

8

Hallo

Erstmal tuts mir leid mit deiner FG.
Ich hab 2 FG, 1. FG Dez 07 ohne AS und 2. FG April 08 mit AS. Allerdings nicht das erste Kind. Nun hab ich 1 Mens abgewartet und bin nun in der 4/5 SSW. Die Pille sollte ich auch nicht nehmen. Hätte ich eh nicht gemacht.

LG

Andrea

9

mmh hatte im nov 23.11.07 ne AS nach MA... habe danach keine regel bekommen, da gebärmutterhals verschlossen / verklebt....erneute as 23.1.08 danach hatte ich zweimal meine mens bzw. nur einmal die erste war direkt im anschluss an die as.....

nun bin ich erneut ss und in der 15. ssw!!!

wünsche dir alles gute!!!

10

Hallo,
ich hatte auch eine Fg mit Ausschabung.es war schrecklich!
Ich sollte 3 monate warten und habe in der zeit einfach mit kondom verhütet.Die Fg war im Mai letzen Jahres und im Sepember habe ich wieder einen positiven ss test in der hand gehabt.jetzt stehe ich eine woche vor der geburt und freue mich total auf die kleine.ich weiss das die erste zeit nach einer fg der horror ist aber wer weiss wofür das gut war.es wird seinen grund haben auch wenn man ihn nicht versteht!
Wünsche dir alles liebe und viel glück das es bald wieder bei dir klappt!!!!!!!!
#liebdrueck
Mareike 39ssw

11

Ich hatte Oktober 2007 eine AS.

Wir haben genau einen Zyklus gewartet, dann war die Kontrolluntersuchung und da hat die FA gemeint - alles in Ordnung, wir können es wieder drauf ankommen lassen. Nach dem nächsten Zyklus ist es dann passiert!

Hab schon mal gelesen, dass es oft nach einer Ausschabung besser geht, da alles "ausgeputzt" ist.
Das mit der Pille danach hab ich noch nie gehört.


Wünsch dir viel Glück und halt dir ganz fest die Daumen!!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen