Wie oft spürt ihr eure Kleinen in der 23. SSW

Ich bin jetzt in der 23. SSW und spüre mein Baby jetzt seit gut eineinhalb Wochen so richtig gut. Zwar nur selten aber man spürt es. Ist das normal, dass das so selten ist? Und was ist, wenn man es mal einen halben Tag garnicht spürt. Hab dann immer Angst, dass irgendwas ist. Kennt das jemand? Oder kann mich jemand beruhigen?

1

bin genauso weit und ich merke es auch nicht dauernd. Es gibt Tage, da mache ich mich verrückt, weil es kaum spürbar ist und dann gibt es wiederum Tage, wo ich es richtig gut spüren kann, dass es größer wird.
Wenn ich nichts merke über einen längeren Zeitraum habe ich manchmal Angst, bis es sich dann wieder bewegt hat ich glaube das ist normal.

2

Ach da kann ich Dich sowas von beruhigen, ich bin jetzt in der 26.SSW und spüre ihn jetzt seit ca 2 Wochen täglich, hab mir aber von meinem Arzt sagen lassen das sie sich bis der 28.SSW auch mal nicht unbedingt täglich melden, wenn sie wachsen z.B. sind sie auch sehr ruhig, oder sie verkrichen sie auch mal gern noch.

Mach Dir also keine Gedanken :-)

Ich hoffe ich konnte Dich beruhigen

lg
trutchen2

3

Hi,

bin ebenfalls in der 23 KW und muss dir sagen, dass ich leider mein Würmchen noch nicht spüre bzw. das ich es evtl. nicht zuordnen kann.
Lt. meiner Frauenärztin ist alles ok und ich soll mir keine Sorgen machen. Bei den einen kommt es früher und bei den anderen eben später.

Top Diskussionen anzeigen