Schwanger trotz Schmierblutung?

vielleicht hat das von euch auch schon jemand gehabt; am Donnerstag bekam ich Schmierblutung, ok hab ich gedacht wieder nix mit schwanger. Heute hab ich immer noch Schmierblutung und habe auf verdacht einen Test gemacht und der sagt eindeutig schwanger.
Habt ihr schon Erfahrung mit sowas...

1

Hi,

ich hatte am 12.03 ES (ziehen in der Leistengegend) und am 19.03 hatte ich für 3 Tage eine super leichte SChmierblutung! Habe gedacht meine Tage wäre früher gekommen, weil ich immer so einen leichte Blutung nur hatte.

AM 29.03 habe ich dann einen Test gemacht, weil meine Brust so weh tat und ich war schwanger!!

Also vielleicht war es deine Einnistungsblutung..weiß allerdings nicht so sicher,ob der Test dann schon anschlägt!

2

Hallo,
der Test hat noch nicht mal 1 Minute gebraucht um anzuzeigen, daß ich schwanger bin. Habe gerade mit meinem FA gesprochen werde da nachher mal hingehen, dann hab ich endlich gewissheit, denn ich hatte im Dezember eine FG und bin unsicher..

Danke für die Antwort!

Nic:-)

5

Nicht mal eine Minute...das ist aber wirklich schnell und eindeutig! Ich drücke dir feste die Daumen! Vielleicht sagst du mir bescheid, ich würde mich freuen

weiteren Kommentar laden
3

hallo ..
war bei meiner letzten schwangerschaft auch so .. hatte kurz nach dem es ne sb und hatte da schon nen gaaaaaaaanz flaues gefühl hehe...
nun 14 tage später habe ich nen test gemacht und siehe da .. positiv und heute is die kleine motte 11 monate alt

also viel glück und alles gute

4

hoffe natürlich für dich, dass es geklappt hat, hatte in der 8.SSW ne kurze Schmierblutung, war alles o.k.
Wann hättest Du denn Deinen NMT gehabt? Es gibt da ja (leider) auch noch das "Alles-oder-nichts-Prinzip", weiß nicht, ob dir das was sagt? Da kann es halt sein, dass die Eizelle zwar befruchtet wurde, aber die Bedingungen nicht stimmten und so wieder abgestoßen wird, Ist dann meist um den eigentlichen Blutungstermin herum, warum die meisten das auch gar nicht als "Schwangerschaft" bemerken...
WÜnsch dir auf jeden Fall, das alles gut gegangen ist und es nur eine Schmierblutung ist. Würdich aber trotzdem sobald wie möglich vom Arzt abklären lasen. Also, viel Glück!#klee

7

yep,

hab Erfahrung damit. Kurz nach dem #sex mit meinem Freund bei dem definitiv das Krümelchen gezeugt wurde, bekam ich eine Schmierblutung, die dann sogar teilweise noch stärker wurde, wochenlang blieb, bis meine FA festgestellt hat dass ich schwanger bin! Tja, du siehst alles ist möglich!:-) Also vertrau ruhig mal auf den Test...

LG, Moemelchen mit Krümelchen 12. SSW

8

Huhu!

Bei mir war es genauso!
Um NMT rum hatte ich 5 Tage leichte Blutungen und war trotzdem schwanger!!

GRüße Tiffy (38.SSW)

9

Ich hatte auch Schmierblutungen, soger acht Tage lang. Meine Ärztin hat mir dann Utrogestan verschrieben. Sie meinte der Körper produziert nicht genügend Progesteron. Musste das dann bis zur 12. Woche nehmen. Geh am besten gleich zum Arzt, die Blutungen können auch bedeuten, dass sich das Kleine wieder ablöst.

Viel Glück Claudia (20.SSW)

Top Diskussionen anzeigen