Schamlippen auf einmal angeschwollen - gehts auf Geburt zu?

hallo! :-)

ärger mich ja in dieser ss-endphase dauernd mit zeug/wehwehchen rum. :-(
ganz anders wie in erster ss. #schmoll

heute ist auch mal wieder sowas:

hab mittag felix hingelegt zum schlafen und mich dann selber auch. #gaehn
sind dann nach 1,5std. wieder auf, bin dann aufs klo zum wasser lassen und habe festgestellt das meine äußeren schamlippen total dick angeschwollen waren, ohne zu schmerzen oderso. ist jetzt auch wieder weng zurück gegangen, nimmer ganz so dick. #kratz


soll das evtl. ein anzeichen sein das es in richtung geburt geht? sich scheide deshalb lockert für entbindung? #gruebel


lg kathrin et-8t.

1

Ich hatte eine angeschwollene Schamlippe, das kam aber von einer Krampfader, hatte sie schon 16 Wochen vor der Geburt. Wann hast deinen nächsten FA-Termin? DAnn lass es mal abklären!

Wünsch dir alles Gute
#sonnegirl

2

Hi,

das ist bei mir auch so.
Allerdings schon seit Beginn der Schwangerschaft.
Ich weis nicht ob das was zu heissen hat....
LG

3

War bei meinen anderen zwei Schwangerschaften auch so... keine Ahnung warum das so ist - aber es ist normal ;-)

Top Diskussionen anzeigen