Leichte Trichterbildung und etwas Ausfluß.Gibt es sich durch Bettruhe

Habe momentan ein wenig Ausfluß, allerdings schon seit ein paar Wochen. Denke eigentlich, daß es sich um ein wenig Urin handelt, der immer mal wieder abgeht oder eben Ausfluß. Ich hoffe nicht, daß es sich um Fruchtwasser handelt. Nachdem ich vorgestern die Diagnose leichte Trichterbildung und Muttermund ca. 2 cm geöffnet, erhalten habe, war der pH-Wert aber im sauren Bereich und somit ok. Ich hoffe, daß sich das ganze wieder normalisiert. Habe jetzt Bettruhe verordnet bekommen.
Könnte es trotzdem auch Fruchtwasser seinl???
Hat sich bei Euch der Trichter wieder zurück gebildet durch das Liegen???

1

Ausfluss habe ich auch, aber meistens ist es nur Urin#hicks. Da kann man gut in der Slipeinlage sehen.
da der Ausfluss bei mir weiß ist und in der Einlage meist gelb. Trichterbildung hatte ich auch und Mumu war aber nur Fingerkuppen durchlässig.
War allerdíngs im KH und hatte einige Tage Bettruhe.
Jetzt ist wieder alles i.O.

LG
Katrin

Top Diskussionen anzeigen