Baby findet Ultraschall superblöd

Hi Leute,
heute wollte der FA die Schädel-Steiß-Länge messen, aber Baby war absolut nicht erfreut. Hat sich in die hinterste Ecke verkrochen und die Ärmchen vor den Kopf gelegt. Es hat eindeutig den Krach, den das Ultraschallgerät gemacht hat, wahrgenommen. Es tat mir soooo leid, das arme Würmchen... Wir haben dann abgebrochen, dann gibt es halt keine cm-Angaben. Immerhin konnte man gut erkennen, dass das Kind beweglich ist und ordentlich treten kann.
Wie finden Eure Zwerge Ultraschall? Verstecken die sich auch?
Gruß
Anna

1

Hmmm...

also ich habe nich nicht gehört, dass sich ein Baby wegen Lärm von Ultraschall verkriecht... #gruebel

Ist das echt laut??? Ich glaube das ja nicht... Hab alle 2 Wochen US. #huepf

LG

6

Hallochen,

also Ultraschall ist wirklich erwiesener Maßen laut fürs Kind. Ungefähr so, als wenn man neben einer einfahrenden U - Bahn steht.
Viele Kinder mögen das nicht und sind unruhig beim Ultraschall :-(

Liebe Grüße und alles Gute #klee

Lumpi

2

Also ich glaube nicht, das Ultraschall Geräusche macht. Wenn sich meine Erdnuss anstellt, dann wird sie angestupst und dann gehts.

LG und alles Gute

9

da muss ich dich leider enttaeuschen...ultraschall ist laut...aber keine sorge...es ist auch nicht lauter als die darmgeraeusche etc die das baby tag taeglich mitbekommt...fuer einen geborenen menschen vergleicht man das us geraeusch...darmgeraeusche die ein baby hoert mit der lautstaerke einer ubahn

3

Hallo!

Ich kann dir versprechen, dass dein Baby den Ultrschall NICHT hören kann!! das menschliche Gehör kann solche Frequenzen nicht wahrnehmen, auch ein ungeborener Mensch kann das nicht!

Vielleicht verspannst du dich ja ein bißchen beim Ultraschall, oder du warst so aufgeregt, weil du dein Baby doch so gerne sehen wolltest... ?
DAS merkt dein Baby natürlich schon! Einen erhöhten Puls, oder das Adrenalin, wenn man sich aufregt oder nervös wird, bekommt dein Kind schon mit!

Also freu dich, dass dein Baby so fit ist, aber mach dir bitte keine Sorgen! Ultraschall kann das Baby nicht merken.

Ganz liebe Grüße,

Kerstin

4

Ein Baby hat ein schlechteres Gehör als ein Kind, also glaub mir, das Kind hört es nicht. Vielleicht hat die Ärztin auch fest aufgedrückt, oder, wie schon gesagt wurde, du hast dich verspannt?

5

Ah, du bist ja so weit, wie ich! Da kann das Baby noch GAR NICHTS hören... Das kommt so ca. ab der 15. Woche :-)

7

Hallo Anna,

also ich arbeite in der Geburtshilfe und es gibt diverse Studien, die belegen, daß US eben doch als lautes Geräusch warnehmbar ist für das Baby. Vergleichbar mit einer einfahrenden U - Bahn :-(
Man merkt das auch - viele Kinder werden sehr unruhig beim Ultraschall!
Klar ist es sinnvoll die drei Untersuchungen zu machen und bei Bedarf auch mehr - aber Spaß macht es den Kleinen sicherlich nicht....

Meine Bauchmaus beschwert sich auch immer merklich beim Ultraschall.

Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft noch #blume

Lumpi

8

Ich kann da jetzt meinen anderen Vorrednern ein bißchen widersprechen.

Es soll tatsächlich stimmen, dass bei Hochleistungsultraschallgeräten der Fötus was spüren/hören/wahrnehmen kann und durchaus auch mal erschrocken oder angenervt sein soll. Das gilt besonders für 3 D U-Schall.

Es heißt ja "schallen".... Es werden Schallwellen in den Bauch hineingesandt und dann vom Körper reflektiert. Das macht dann das Bild auf dem Schirm. So laienhaft erklärt.

Meiner hat sich noch nie versteckt. Ganz im Gegenteil. Beim letzten U-Schall war er sogar ganz zeigefreudig und hat sich mit seinem Gesicht genau zu uns hingedreht. Da war selbst meine Ärztin begeistert, so was passiert wohl nicht so oft.

Wird bestimmt bei Dir beim nächsten Mal besser :-)

Alles Gute!

10

Meine zeigt sich immer ganz toll beim US!!! Das letzte mal war sie wohl am schlafen und als wir losgelegt haben gähnte sie und drehte sich zu uns :-)
Dann wollte ich wegen dem Geschlecht fragen und was macht die kleine präsentiert uns alles und macht die Beine breit :-)
Es sah so lustig aus und die FÄ hat es so dokumentiert :-) Sehr brav, sagte sie, gut erzogenes Kind :-)
Und das obwohl das Kleine noch mini ist!!!
Bin gespannt, ob es dabei bleibt, dass es ein Mädchen wird.... Bin ja erst 16te Woche....

LG

11

Hallo,

also ich denke, man kann nicht alles medizinisch erklären!
Mein Krümelchen findet US jetzt nicht so sonderlich doof, aber beim CTG ist es eine wahre Pracht, wie er sich dagegen wehrt!
Meine Hebamme hat dies auch bestätigt und wenn Du den Eindruck hast, dass Dein Baby US doof findet, dann wird es auch so sein!

LG Jana + #baby

12

Oh, zeigefreudige Kinder gibt's hier auch... Hoffentlich ist meins das beim nächsten Mal auch, ich möchte auch so gern wissen, ob rosa oder hellblau...
Ich finde es auch logisch, dass ein Kind, das ja in Flüssigkeit schwimmt, Schallwellen deutlich hört, Wasser leitet Schall ja sehr gut.

Danke für die vielen Antworten!

Top Diskussionen anzeigen