Langsam bin ich echt frustriert...ich glaube mein Baby kommt nie!

Guten Morgen,

gestern Abend habe ich wirklich gedacht, dass es jetzt endlich losgeht... Schleimpropf hat sich gelöst und ich hatte leichte Wehen. Leider wurden die nicht regelmäßiger und seit heute morgen um 3.00 ist nichts mehr. #gruebel Ausser das übliche ziehen und der harte Bauch.

Das gibt es doch gar nicht...#schmoll Ich glaube ich werde ewig schwanger sein. #heul

Diese ganze blöden "Hilfsmittel" sind im Grunde auch fürn A**** (sorry). Da quält man sich ekelhaften Wehentee rein, kriegt SB von der angeblich wehenfördernden MuMu-Massage und nichts tut sich. Selbst der Putzfimmel überkam mich gestern Abend und Neumond war auch... Ich bin echt frustriert!!!

Wenn mein FA mir heute sagt ich soll doch Geduld haben, dann springe ich ihm an Hals! :-[

Liebe Grüße
Kerstin mit #stern + #blume ET+4

1

hi kerstin,

bin auch noch da. gestern beim gyn war leider nix neues zu erfahren. mumu weiterhin 1-2 cm offen und keine wehen auf dem ctg. habe gestern mal ein glas rotwein getrunken und was war- ich habe geschlafen wie ein stein.

heute morgen ist auch alles ruhig:-( morgen wieder ctg und warten ,warten..... bis du endlich kommst #baby

lg sandra et+1

7

Hi Sandra,

Ich bin auch gespannt was der FA mir nachher sagt!

Rotwein und Sekt hat bei mir auch nur schlaffördernd gewirkt...und man kann ja nun nicht jeden Abend Wein trinken!

Ich drücke Dir auch weiterhin die Daumen, dass sich bald mal was tut!

LG
Kerstin

2

Hallo Kerstin, mußte grad lachen - klingt total lustig dein Beitrag. Aber ich kann mir vorstellen wie dir zumute ist. Ich war Anfang letzten Jahres noch paar Tage vor ET, aber ich konnts kaum erwarten. Jedes Anzeichen hat mich hoffen lassen, bin nachts um 3 in die Wanne, um zu sehen, obs richtige Wehen sind. NIX! Ich habe Rotwein in der heißen Wanne getrunken, habe mich Berge zu Fuß hoch gequält. NIX! Aber gedulde dich, kann sich ja nur noch um Tage handeln und die vergehen wie im Flug, auch wenns jetzt nicht danach aussieht. Versuche doch die letzte Zeit noch zu genießen, viel schlafen (wenn das geht) usw. Damit isses ja dann erstmal vorbei. :-p

Wünsch die alles Gute für die letzten Meter und einen guten Rutsch ;-)

Liebe Grüße Ilona #klee

8

Hallo Ilona,

Danke für Deine Antwort!

Ich versuche mir ja auch alles noch so schön wie möglich zu machen. Allerdings wird das langsam ganz schön kostspielig. ;-) Denn jedes mal denke "Ach, das gönnst Du Dir jetzt noch". Hier essen gehen, da frühstücken, ach dann noch der süße Strampler und das Regal passt ja auch super in die Küche...

LG
Kerstin

3

Hab gerade bei den Mai Mamis geschrieben. Bin 2fach Mama und kann Dir nur raten 200ml Aprikosensaft mit 3Eßlöffel Rizinusöl. Hilft die Wehen in Gang zu bringen und der Blasensprung wird ausgelöst. LG Sandra #liebdrueck

9

Wirklich? Ich habe da ehrlich gesagt etwas schiss vor...
Und habe eher das Gefühl meine Kleine "rauszuprügeln".

Aber ich werde es mir merken, wer weiß wie groß mein Frust noch wird...

4

Oh, das kenne ich, genauso ging es mir mit Emma. Ständig musste ich mir anhören ich solle Geduld haben:-p.
Hatte auch alles probiert, bin regelrechte Marathon gelaufen, aber das half alles nix, die kleinen Würmchen haben da ihren eigenen Kopf.
Bei ET+6 haben dann morgens endlich leichte Wehen eingesetzt und am Nachmittag hatte ich sie dann endlich im Arm.

Lg und denk dran, lang kann es nimmer dauern;-)

malis + Emma (18 Monate ) + #babyLisa 30.ssw

6

hi malis,

wir haben den gleichen ET #huepf
ich bin auch voll gespannt, ob unser zweiter sohn auch wieder weit nach ET kommt und wann es diesmal losgeht. naja nun haben wir ja noch ca. 10 laaaange wochen vor uns #schmoll

alles gute noch.

lg,

LIU ET 18.07.08

10

Hallo Malis,

Na das lässt mich hoffen... Vielleicht wird es so wenigstens eine relativ schnelle Geburt dadurch dass sich mein Körper anscheinend ganz smooth auf die Geburt einstellt...

LG
Kerstin

weiteren Kommentar laden
5

moin moin, hm... ich hatte so auf den neumond für euch gehofft #schein aber halte durch. genieße noch die ruhe vor dem sturm, bald wird alles anders sein. wie wäre es, wenn du noch schnell zum friseur ´gehst? oder mit einer guten freundin shoppen? wobei, ich habe mich damals nirgendwo mehr hingetraut, weil ich schiss hatte, dass die fruchtblase bei aldi an der kasse platzt oder so #klatsch

bald wirst du deinen krümel im arm halten und dann hat sich all das lange warten gelohnt.

viel #klee

lg,

LIU

11

Hallo, guten morgen, bei mir war es beim 2ten Baby auch so , ich war 5 Tage drüber. Hab dann noch Vorhänge gewaschen#Putz und bin etliche male in den Keller gelaufen um Wehen zu bekommen, hat leider nix geholfen.
Das einzige was geholfen hat war Chinesisches Essen, süss- sauer Suppe - Pekingsuppe,#mampf da sind irgendwelche Gewürze drin die alles anregen. Hat übrigens bei meiner Freundin ( und die hat vorher nicht daran geglaubt ) und bei meiner Schwägerin auch geholfen. Ich ess in 4 Wochen auf jeden Fall auch Chinesisch.
Probier es doch heute Abend mal aus . ;-)
Viel Glück und guten Appetit
LG Nicole

12

Ich war mir auch schon so sicher! Vorallem wegen dem Schleimpfropf und als ich ins Bett ging (nach dem heissen Bad und dem Wehentee) hatte ich alle 10 Minuten Wehen insgesamt 4x und dann bin ich eingeschlafen. Heute nacht dann noch ein paar mal aber dann war wieder Ruhe...#schmoll

Frieseur war ich schon und shoppen gehe ich schon seit einer Woche...es wird echt teuer. Es fing letzten Mittwoch mit einem neuen Jacadi Strampler an und endete gestern bei einem neuen Küchenregal...#augen

Ich werde gleich mit meinem Mann spazieren gehen und nachher mal beim Arzt vorbeischauen und mir ganz sicher wieder etwas schönes gönnen!;-)

LG
Kerstin

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen