Erfahrungen mit grenzwertigem AFP-Wert...

Hallo zusammen !

Heute brauche ich auch mal eure Hilfe bzw. eure Erfahrungen.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem grenzwertigen AFP-Wert? ( Blutwert bei der Untersuchung zum "Offenen Rücken")
Habe deswegen eben einen Anruf meiner FA bekommen, sie meinte, ich solle mich nicht verrückt machen. Aber vorsichtshalber solle mal ein Spezialist drüber schauen-Termin natürlich erst am Freitag #schock
Weiß jetzt gar nicht so recht, wie ich damit umgehen soll...
Wäre riesig dankbar über eure Erfahrungsberichte!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße, Sunny 20 SSW #herzlich

1

Hallo Sunny!
Grenzwertige AFP-Werte gibt es wohl öfter. Ich hatte auch einen, war dann auch beim Spezialisten und der reagierte etwas genervt, dass immer wieder so Leute mit Panik kommen und das wohl fast immer unbegründet ist. So nach dem Motto: Warum machen die FÄ diesen doofen Test überhaupt?! Ich habe damals vorher noch herausgefunden, dass die Falsch-Positiv Rate wohl wirklich sehr sehr hoch ist und das hat mich sehr beruhigt, denn ich musste auch einige Tage bis zum Termin warten. Wenn ich mich richtig erinnere waren in Studien nur 3 von 100 zu hohen Werten tatsächlich durch einen offenen Rücken bedingt, der Rest Fehlalarm. Selbst nach einer FU war der Wert noch recht hoch. Habe ich alles aus dem Internet gefischt, weiß aber nicht mehr, wo. Bei mir war dann auch alles ok. Meine Lehre aus der Woche Angst: Diesen doofen Test in der nächsten SS nicht wieder machen! Ich hoffe, ich konnte Dich etwas beruhigen.
Viele Grüße
aita

3

Hallo aita !!

DANKE für deine aufmunternden Worte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich war letzten Freitag wegen einer anderen Sache schon bei diesem Spezialisten, der hat dann auch alles andere untersucht. Er meinte, die Sicht wäre etwas vernebelt, aber er hat nichts auffälliges finden können.
Wenn da mit dem Rücken etwas nicht gestimmt hätte, hätte eres doch eigentlich auch da schon sehen müssen ???!!!
Da halte ich mich echt dran hoch!!!! Jetzt heißt es wohl: bis Freitag die Nerven behalten!!!
Deine Worte haben mich echt aufgemuntert #herzlich
LG, Sunny

4

Eigentlich hätte er das sehen können, wobei die Sicht ja immer besser wird mit fortschreitender SS. Aber dann hast Du ja noch mehr Grund zur Beruhigung! Ich drücke die Daumen!

2

"...Allerdings zeigen erhöhte AFP-Werte lediglich in etwa 2 bis 3 von 100 Fallbeispielen solche Besonderheiten beim Kind an, denn erhöhte AFP-Konzentrationen liegen auch bei z.B. Mehrlingsschwangerschaften oder ungenau angegebenem Schwangerschaftsalter vor...."


http://www.regenbogenzeiten.de/triple.html

Liebe Grüße
Sabine

5

Hi,

hatte auch einen grenzwertig erhöhten AFP-Wert. Mein FA hat mir aber von Anfang an gesagt, dass da meistens nichts zu finden ist und er mich nur zur Absicherung in die Uni schickt. Hab die Woche Wartezeit auch versucht nicht drüber nachzudenken und im Endeffekt war alles gut!!!
Drück dir für Fr. die Daumen, wird schon alles gut gehen#pro

Lg Robbie

Top Diskussionen anzeigen