Ab wann darf ich meine Nichte nicht mehr hochheben?

Hallo ihr Lieben #sonne ,

die Frage steht ja schon oben. Meine Nichte ist jetzt 2,5 Jahre alt und wiegt so bei die 12 Kilo. Da sie am Wochenende sehr oft bei mir ist, komme ich ums Hochheben (vorallem beim Trösten, wenn sie mal hinfällt ;-) ) nicht umhin. Sie ist auch manchmal ein richtiger Klammeraffe.

Danke schon mal für eure Antworten.

Liebe Grüße

Silvia und Krümelchen (14.SSW)

1

Ab dem Tag an wo man weiß das man ss ist sollte man nicht mehr als 5 Kilo heben. Was wie man sieht ja nicht immer klappt;-) Ich vermeide es da ich aber auch andere Probleme in der ss habe. Muss jeder selber entscheiden.

Liebe Grüße

2

Es läßt sich leider oft nicht vermeiden, mehr als 5 kg zu heben. Ich habe selbst eine 2,5 Jahre alte Tochter, die schon sehr schwer ist. Ich muß sie auch hin und wieder hochheben.
LG

3

Hallo

ich hebe meinen neffen regelmäßig (4 jahre alt), denn Mütter, die schwanger sind, kommen auch nicht drum herum.
wenn möglich sollte man nicht vom boden hoch heben, sondern das kind zb. vorher auf einen stuhl klettern lassen (hab ich gelesen)

lg floerchen
19.ssw

4

Ich habe einen Sohn der 16kg wiegt und gerade 2geworden ist,ich muss ihn auch jeden Tag mehrmals hoch heben zb ins Auto oder im Einkaufswagen.Mein FA sagte das man es eben nicht vermeiden kann und das es auch nicht schlimm ist,eine intakte SS hält einiges aus aber da du es ja vermeiden kannst würde ich es nicht mehr machen
LG

5

Hallo!

Also ich bin jetzt in der 36.SSW und muss meinen Sohn auch gegentlich tragen, er wird jetzt 2 und hat auch schon etwas über 12kg!

Ich kann ihn ja nicht einfach auf dem Boden liegen lassen, wenn er mal hinfällt! Auch beim Mittagessen kann ich ihn nicht auf dem Boden füttern und Zähne putzen, Hände waschen,.....
Und dazu kommt noch das wir im Dachgeschoss wohnen und er noch nicht wirklich gut Treppen laufen kann...


lg Ramona + Ricardo + #eigirl 36.SSW

6


Hi!

Eigentlich soll man ab sofort nicht mehr als 5 KG tragen. Aber das geht bei den wenigsten Frauen!
Ich habe auch eine Tochter die drei Jahre alt ist und die wiegt fast 15 KG, aber manchmal muß sie eben hoch gehoben werden! Ich kann sie ja nicht "vernachlässigen" wenn sie meinen Trost braucht.

Wenn es deinem Körper zuviel wird, wirst du es schon merken und es dann eben (noch) mehr einschränken.

LG
MONI 22 +0 SSW und Sophie Marie, 3 Jahre

Top Diskussionen anzeigen