Ananas, auch so essbar??

Huhu

wollte mal fragen, wir haben eben frische Ananas gegessen, davon abgesehn das ich nun sodbrennen hab kam mir in den Sinn das es ja Wehenfördernt ist #schock

Ist es denn bedenklich das auch mal so nebnebei zu essen???

LG Maren + Amy (2,4 J) + #baby morgen 18.ssw

1

Hallo Maren,

in meiner 1. SS habe ich auch unwissend 1 ganze frische Ananas auf der Arbeit zum Mittag verspeist und die war sooooo lecker. Wehen bekam ich danach keine. ;-)
Ich würde mal deinen FA fragen was der dazu meint. Ich glaube meiner würde mich auslachen. Der findet das nämlich alles Quatsch was immer so erzählt wird.

Lieben Gruß
Sandra+ Raúl (*21.12.2003) + #baby Luis (ET 23.08.08)

2

Hallo!

Wehenfördernd????????

Ich hab noch ne frische stehen....die werd ich gleich mal weghauen! :-p

Ne... im Ernst...echt? Hab ich noch nicht gehört!

Aber viele Dinge sind wehenfördernd...das meiste aber nur, wenn der Befund auch schon geburtsreif ist!

Ich denke nicht, das du dir Sorgen machen brauchst....habe viel Ananas in meiner SS gegessen und hab davon keine Wehen bekommen....aber vielleicht klappts ja heute!!! ;-)

Liebe Grüße niNo 39 SSW

3

Ja die Ananas soll ein stoff enthalten der die Gebärmutter anregt oder so... :-)

4

sollte sie sein, hab eine zum schluss der schwangerschaft gegessen in der hoffnung, die wehen würden kommen, nix war!

Also guten appetit!

sorry für ie kleinschreibungm tochter liegt gerade auf dem arm.

LG und alles gute
#sonnegirl mit eisabeth maria 16 Tage

5

Heya Maren,

gott, hab so viel Ananas während meiner SS gegessen und es war kein Problem. Jede Hebamme und jeder FA wird Dir bestätigen, dass, solange Du nicht eh Wehen bekommen sollst, sowieso gar nichts wehenfördernd ist.
Wenn bei Dir die SS nicht stabil ist und Du zu vorzeitigen Wehen neigst, ist es also total wurscht.
Ich saufe mich gerade mit Verbene (Eisenkraut-)Tee unter den Tisch, was lt meiner Hebi der einzig Wehenfördernde Tee ist (nicht Himbeerblätter, die machen den MuMu geschmeidig), und NIX! *grummel*
Wenn es nicht wehen soll, weht es halt noch nicht UND ICH HABE WIRKLICH SO GAR KEINE LUST MEHR..pff #augen

Also, geniess Deine Ananas und mach Dir mal nicht so viele Sorgen! Was man nicht alles hört/liest was man während der ss alles NICHT ESSEN und NICHT MACHEN soll. Das meiste davon ist Quatsch ;-) (natürlich nicht die Dinge, die mit Toxoplasmose & Lysterien zu tun haben, da muss man wirklich aufpassen)

LG,

Anna (39.ssw.)

9

hi anna,

genauso kenne ich das auch :-). ich esse gerne frische ananas. gab's heute im obstsalat und gestern als virgin pina colada-tiramisu (ohne alkohol). ich habe keine bedenken (gehabt).

ich habe übrigens bei meiner 1. ssw bis zur entbindung hochdosiertes magnesium zu mir genommen, da ich ansonsten nachts schmerzhafte wadenkrämpfe in beiden beinen bekam. es wird in der regel in den letzten wochen vor der entbindung davon abgeraten, weil magnesium wehenhemmend sein soll aber mein fa hat mir gesagt, dass ich das magnesium ruhig weiter nehmen könne. wenn richtige geburtswehen einsetzen, dann hält sie auch kein magnesium auf.

liebe grüße

belly72 (28. ssw)

6

huch ehrlich *staun*
wusste ich auch nicht.
ich habe die gesamte Schwangerschaft über reichlich frische Ananas gegessen (also sogar häufiger mal eine ganze auf einmal ind der warmen Wanne) und von Wehen weit und breit keine Spur...
das hilft dir jetzt vielleicht auch nicht weiter aber mir hat die Ananas zumindest nicht geschadet...
Im Forum von http://www.was-wir-essen.de schreibt die Ernährungsexpertin allerdings das nichts passieren kann.
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/showExpMessage/id/12702/searchstring/ananas/page1/1/forumId/16/datumvon/+/datumbis/+/searchpattern/1/searchconcat/1

Also ich glaube nicht das du dir Sorgen machen musst.

Liebe Grüße
Ameli

7

Hei

Gehört hab ich das auch schon, das Ananas wehenfördernd sein sollen. Also wenn ich daran denke, was ich schon frische Ananas verdrückt habe, müßte die Kleine schonX-mal zur Welt gekommen sein :-)

8

Hi,

du kannst Ananas ruig essen.Dadurch setzten keine Wehen ein. Es ist sogar sehr gesund.

Mann kann nur wehen fördern wenn man bereit bzw das baby bereit ist,solange du keine probleme hast,wünsche ich guten hunger.


LG Nadine

10

Hallo!

Ich ess auch immer Ananass! Egal ob frisch oder in der Dose. Und das ziemlich oft! ;-)

Lg Anna

Top Diskussionen anzeigen