Toxoplasmose durch Hunde?!

Hallo,

eine Freundin von mir ist in der 12 SSW. Jetzt fragte sie mich, ob ich mir die Hände waschen könnte bevor ich zu ihr komme, weil wir ja einen Hund haben!

Ich fragte sie warum, und sie meinte Hunde würden auch Toxoplasmose übertragen!

Hat das schonmal jemand von euch gehört?

Für mich ist das neu, obwohl ich schon 2 mal schwanger war.... #kratz

Vielen Dank für eure Antworten im vorraus



1

Trift eigentlich nur auf Katzen und katzenartige Tiere zu... #kratz Wenn du nachher bei ihr bist zeig ihr mal das hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Toxoplasmose

LG Kristin

2

#heul #freu

Hi erstmal,

ich finde es immerwieder erstaunlich wie hysterisch manche Leute mit diesem Thema umgehen. Sorry, aber ich frage mich manchmal echt wo die das alle herhaben?! Ich habe noch nie davon gehört, dass Toxoplasmose über Hunde übertragbar ist. Und wenn, dann auch nur über den HundeKOT. Also solange Du nicht Deinem Hund im Popo rumkrost und ihr danach Deine Finger zum Ablecken hinreichst gibt es keinerlei Ansteckungsgefahr ;-) #hicks
Jedenfalls ist es bei Katzen so, dass es nur über den Kot übertragbar ist und auch nur wenn man dann die Hände in den Mund nimmt.

Wasch Dir einfach die Hände und dann gehe nicht weiter drauf ein. So haste Deine Ruhe und sie ist beruhigt und braucht sich nicht weiter sorgen machen #herzlich

LG
Anja

3

ach ja, und weise sie am besten auch noch darauf hin, dass sie ihr Obst und Gemüse sehr gut waschen soll, denn dort können die Erreger ebenfalls drinstecken wenn nämlich Katzen auf das Feld gekotet haben ;-)

LG und knuddel Deinen Hund von mir #liebdrueck
Anja

5

Hi Anja ,

ich musste mich echt über Deinen Beitrag kaputt lachen.

Ich habe sie auch gefragt wo sie es her hat? Sie sagte aus dem I-net.

Das sie ein wenig komisch ist wusste ich ja, aber das die so abgeht!!??

Jetzt will ich ihr noch ein Paar Babysachen von unserem mitbringen. Wenn mal hier und da ein Haar von Rocco drauf ist, hoffe ich nur das sie es nicht in die Tonne wirft ;-)

Lg Lorena

weitere Kommentare laden
4

hi,
habe selbst ein hund und meine fä meinte da besteht keine gefahr!!!nur von katzen soll ich mich fern halten!

lg kathy

6

Also wenn dein Hund keine Mäuse fängt, besteht da auch keine Gefahr.;-) Und wie schon geschrieben wurde: Toxoplasmose wird über den Kot übertragen, wie sollte sich deine Freundin da anstecken??? Ehrlich gesagt, ich finde die Hysterie etwas sehr übertrieben!!!
Wir haben 4 Katzen und einen Hund. Abgesehen davon, dass mein Mann jetzt die Katzenklos sauber macht, leben wir weiter mit unsern Haustieren wieder vor der Schwangerschaft. Mein FÄ findet das auch richtig so, die hat mich da ganz beruhigt....

LG Daniela

9

Diese Thema bringt immer wieder lustige Neuigkeiten. Also die ganze Sache mit der Toxoplasmose wird wirklich wahnsinnig aufgebauscht.... Und Hunde können es schon mal gar nicht übertragen. Nur Katzen und katzenartige Tiere, bzw. kann man es durch nicht durchgegartes Fleisch oder Wurst bekommen.

Nur mal so als kleine Info: Bin 26 und bin mein ganzes Leben von Katzen (freiläufer und hauskatzen) umgeben, esse wahnsinnig gerne Salami, Carpaccio oder blutige Steaks und hatte noch nie eine Toxoinfektion. Bin nämlich jetzt in der 18. SSW und meine FÄ hat mich solange wahnsinnig gemacht bis ich gesagt habe, den Sch... test lass ich jetzt machen (irgendwie hat es mich dann doch interessiert, weil ja um Toxo immer so ein Hype gemacht wird...). Naja, das Ende vom Lied ist, das bei mir keinerlei Immunität anzunehmen ist und das obwohl mich diese Sachen die zur Infektion führen mein Leben lang begleiten...

LG Martina, Sebastian 2 1/2 J. u Baby im Bauch 18. SSW

10

Hallo,

die soll sich nicht so irre machen.
Wir haben auch einen Hund und ich hab meine Ärztin gefragt was ich beachten muß und sie hat gesagt da gibt es keine Probleme so lang ich den Kot nicht anfasse was mann ja nicht macht. Sonst gibts da nix zu beachten.Ich halte mich nur von Katzen fern, das hab ich bis jetzt immer so gemacht.

Gruß Anja 26.ssw

11

Ich kann mir das auch nicht erklären was sie von mir will!!

Ich greif doch nicht mit bloßer Hand in der Schitte meines Hundes rum.

Im übrigen fand ich es schon krass mich darauf hinzu weisen mir die Hände zu waschen #kratz

Hab ein 10 Monate alten Sohn und bin immer auf Sauberkeit bedacht. Evt . sollte ich mir eine Flasche Desinfektionsmittel mitnehmen um mir fünfminütig die Hände zu desinfizieren :-)


Ach ja, seltsame Menschen...

Lg Lorena

Top Diskussionen anzeigen