11.ssw schon über dem bauch ultraschall???

Guten Morgen!#tasse
ich werde nur die 3 geplanten ultraschalltests machen lassen, also der nächste ist ende 11.ssw und dann eben um die 20ssw wieder einer.
da mein partner sich so unschwanger vorkommt und immer vergisst, dass ich schwanger bin#augen, dachten wir, es ist für ihn bestimmt schön unsern wurm beim nächsten mal auf dem monitor zu sehen...
hab gestern bei FÄ angerufen und mal gefragt, ob in der 11.ssw über dem bauch geschallt wird, oder vaginal. die arzthelferin meinte da wird schon über dem bauch geschallt.

kann mir das gar nicht vorstellen. oder wird dann evtl doch nochmal vaginal geguckt??

wie war das bei euch? dachte bis mind. 12.ssw oder noch länger wird vaginal geschallt, weils über dem bauch noch nicht wirklich geht...??!!

mein freund meint nämlich, wenn ich da auf sonem gynstuhl sitz und da rumgefummelt wird, das packt er nicht... (möchte da doch mal wissen, was die männer sich da so vorstellen, wie das abläuft)#schock

lg do (9+2)

1

Hallo!

Bei mir wurde in der 11 SSW US Vaginal, und über den Bauch gemacht! über den Bauch ging es super, da konnte mein Krümelchen auch besser gemessen werden.
Bei meiner ersten Schwangerschaft wurde ab der 14 ssw über den Bauch US gemacht. war da aber auch bei einem anderen FA!
Viel Spaß beim Baby TV!

LG Annie + #baby Lukas 8 Monate *10.08.2007 + #ei 12+6 SSW

6

Hi,
war Dienstag beim FA und es (10.Wo) wurde auch über den Bauch und vaginal geschallt. Bei mir war es ebenfalls so, das man über den Bauch den Zwerg viel besser gesehen hat und auch messen konnte.
Also viel Spaß dabei.....
LG Steffi #sonne

2

Hallo


ich habe alle 4 wochen ultraschall und da wird in der 13 ssw noch mal vaginal und dann ab der 17 ssw am bauch gemacht . war auch bei meier ersten tochter so - aber villeicht ist das ja bei deinem arzt anders ?


darf ich dich fragen warum du nur 3 Ultraschall machen läst ?

8

also bei meiner großen wurde immer (bestimmt 8 mal) geschallt. (war privat versichert!?) und sie kam 10 wochen zu früh. hatte vorzeitigen blasensprung (den grund weiss man nicht, aber ich hatte angst, dass es evtl daran liegen könnte). danach bei 2. ss wurde nur 4 mal geschallt. anderer arzt und mein wunsch.

und vor ein paar wochen hab ich irgendwo gelesen, dass ultraschall evtl. nicht so gut für babies sei, da irgendwas im gehirn verzögert wird (versuch an mäusen, oder ratten), find das aber nicht mehr...

naja und ich hör auf mein bauch, weiss, dass es dem baby gut geht. neugierig wäre ich natürlich schon#schein
das reicht mir...

lg

14

Weil die Krankenkassen eigentlich nur 3 Schalls übernehmen! Ist normal!

3

Hallo,

also bei meiner FÄ wird nie auf dem Gyn-Stuhl US gemacht, sondern auf einer Liege. Da muss sich der Partner dann auf Beckenhöhe davor setzen und sie schallt von der anderen Seite aus, so dass der Partner keinen Einblick hat.

Das mit dem Bauch-US kann aber durchaus möglich sein. Hängt von den Geräten ab. Als ich zum Ersttrimesterscreening war (in der 12. SSW) wurde auch über den Bauch geschallt und die Aufnahmen waren klasse. Aber die haben dort auch super Geräte.

LG Samy

4

Hallo,

also ich war zuletzt in der 14. SSW und da wurde vaginal geschallt. Allerdings nur, weil meine FÄ den Gebärmutterhals abmessen wollte.

LG. Daniela.

5

Hallo!

Ich hatte erst in der 21. SSW den Ultraschall über die Bauchdecke, vorher immer vaginal.

Mein Mann war übrigens mit bei allen Untersuchungen.
Es isr so abgelaufen, dass der Arzt ihn erst reingerufen hat, nachdem er den Abstrich gemacht hatte.

Mein Mann hat sich dann hinter mich gestellt und der Arzt hat dann erst mit dem Ultracshall begonnen.

Da ist doch nichts dabei, es geht doch darum, dass Dein Mann sich auch in die Schwangerschaft einbringen kann.

Ich fand das immer sehr gut so wenn er dabei war!!!

Liebe Grüße

Britta

7

Hallo,

bei mir wurde da schon über den Bauch geschallt. mein FA meinte, wir testen mal wie die sicht ist, da ich auch einige nicht zu verachtende Speckröllchen am Bauch habe, aber die Sich war einwandfrei.

Liebe Grüße
qrupa

9

Wird er denn zur Geburt mitgehen?
Wenn er schon die Untersuchung beim FA nicht "packt" dann wird er die Geburt sicherlich nicht überleben...


10

:-)
eigentlich schon, wollen ne hausgeburt wenn alles klappt.
hmm ich denke, er wird das bei FÄ schon packen, ich hab seit letzter woche das thema nicht mehr angesprochen. wahrscheinlich muss er einfach nochmal in sich gehen...
werde am wochenede nochmal drüber reden und ihn mal aufklären, was beim FA passiert... ist ja eh ne FÄ!!

was das alles angeht ist das alles so neuland für ihn. vor nem jahr hat er sich noch nicht mal überlegt, ob er jemals kinder haben will, tendenz war auf alle fälle eher nein...
ist da sehr entscheidungsgehemmt und absolut kein risikotyp(halt ein fisch;-))

11

danke#freu
für eure vielen antworten!!
weiss jetzt was zu tun ist, egal ob vaginal oder überm bauch, da muss der papa durch. schliesslich hab ich auch sämtliche doofen ss-beschwerden und nicht er, da kann ihm ruhig mal schwindlig werden#schein hehe
lg

Top Diskussionen anzeigen