mädchen oder junge-stimmen diese märchen?

hallo!

ich bin gerade in der 12. woche schwanger und mich beschäftigt gerade, was es wohl wird :=)
nachdem mir noch kein einziges mal übel war, es mir ausgezeichnet geht, auch keine schlecht habe (auch keine bessere) meinen in meiner familie alles sicher zu sein, dass wir einen jungen bekommen?
was sagt ihr dazu? ich glaubs schon selber bald :=)

die 2.sache, die mich beschäftigt ist, dass ich noch null bauch hab? bin sehr schlank, dachte dass man da schnell was sieht, aber nix? nur gegen abend einen blähbauch? wie war das bei euch?

am do hab ich die 1.muki-pass untersuchung und freu mich schon, meinen zwerg wiederzusehen :=)

stimmt es, dass man ein jungen-outing schon sehr früh sehen kann?

lg, ly+mini 11+3

1

Hallo!

Bei meinem Sohn war mir seeehhr übel - bis zur Entbindung und nur mit wenigen Tagen "Ruhe". Bauch hatte ich in der 12.SSW damals auch nicht. Das Outin war ca. in der 19.SSW, vorher war es bei sämtlichen US-Untersuchungen (mindestens ein Mal wöchentlich wegen Blutungen) undeutlich.

Jetzt bin ich in der 14.SSW und mein Bauch ist leicht sichtbar. Aber mir ist kaum übel...ich bin gespannt, welches Geschlecht unser Baby diesmal hat.

LG Silvia

2

Hallo,

also ich denke nicht das diese Märchen stimmen. Mir war be meinem Sohn übel und ich bin jetzt wieder schwanger in der 34.SSW un d mir war auch am Anfang sehr übel und es soll jetzt ein Mädchen werden.

Also bei meinem Sohn konnte mir der Arzt in der 13.SSW bereits sagen das es ein Junge wird. Kommt ja immer drauf an ob sich der Zwerg outen läßt oder nicht. Wenn das Baby immer die Beine zusammenkneift sieht man es erst spät.

Vielleicht sieht man ja schnell was.#

Ich wünsch Dir viel Glück
KAthrin mit Jorge 3 und #baby34SSW

3

Hallo,

also ich glaub gar nicht an die Oma-Bauchgeschichten. Genausowenig über die ES Theorie (bei uns wäre es laut dem eine Junge geworden-wird aber ein Mädel)

Hmm warte noch ab, ich hab in der 12.SSW ausser Blähbauch garnichts gehabt. Ging erst so in der 16.SSW los (WAR auch sehr schlank-jetzt seh ich Dank Wasser schön moppelig aus#schmoll)

Liebs Grüßle

Jessi ET-10

4

Mir war in keiner meiner Schwangerschaften übel und ich hab zwei Mädels bekommen.
Was es diesmal wird weiss ich noch nicht.
Mein Bauch fing erst so ab der 18.Woche an zu wachsen.
Und ob man ein Jungen outing sehr früh erkennt kann ich dir leider nicht sagen weil ich bisher nur Mädchen bekommen hab.:-p
Ganz liebe Grüsse
Melli

5

Ich denke es ist Zufall wenn diese Sachen stimmen. Bei mir hat es jedoch zum größten Teil gepasst. Mir war anfangs total übel, hatte pickel ohne Ende und das Chinesische Orakel hatte auch Recht. Muss aber nix heißen. Wir bekommen ein Mädchen. Aber die Pickel verschwinden nun endlich :-)

LG Yvonnchen + 20. SSW

6

die chance das diese ammenmärchen stimmen sind ja immer 50:50. hatte letzte woche ein mädchenouting. im nachhinein stimmt das märchen das einem die mädels die schönheit rauben. hatte seit beginn der ss eine sehr schlechte haut bekommen und meine haare - schrecklich! auf der anderen seite hab ich - momentan - nen spitzen bauch, was ja eigentlich lt. märchen auf nen jungen deutet:-)
bin auch sehr schlank und erst seit dem 5 Monat kann man ein kleines bäuchlein erkennen. hab noch nicht mal ganz 3 kg zugenommen, dafür alles am bauch. vielleicht wirds bei dir auch so!
lg
TAnja 21.ssw

7

Hallo,
tja, es gibt ja da alle möglichen Weisheiten, die darauf hindeuten, ob's ein Junge oder ein Mädchen wird: ob's dir schlecht ist, ob dein Bauch (wenn er da ist) eher nach vorne oder nach der Seite geht, wie müde du bist, ob das Krümelchen fleißig strampelt...
Nach dem, was du schreibst, liegt die Chance, dass es wirklich ein Junge wird, bei ca. 50 % :-)
Null Bauch in der 12. SSW ist völlig normal, wenn's deine 1. SS ist. Da ist alles noch fest, die Muskeln straff, und es dauert halt ein wenig länger, bis man stolz sein Babybäuchlein vorzeigen darf...
Bei meiner 1. SS hat man bis Ende 4. Monat gar nichts gesehen, jetzt bin ich in der 14. SSW und musste mir (trotz anfänglicher Gewichtsabnahme, mir war's nämlich ziemlich bäh) schon die erste Umstandshose kaufen, weil mir nur noch 2 Hosen bequem passen...
Ich wünsche dir, dass du weiterhin so eine gute Schwangerschaft hast, und lass uns in 2 Monaten mal dein Bauchi sehen!
Ganz liebe Grüße
Dany

8

Auf eion frühes Outing würde ich mich nicht verlassen:-p..Ich hatte nen 80% Jungen Outing in der 17SSw und jetzt beim letzten Fa erfahren, das wir nen Mädchen bekommen;-)

9

hi,

also das mit der Übelkeit ist total unterschiedlich, ich hatte z.B. bis ca 15 ssw ganz schlimme Übelkeit und wir kriegen einen Junge, genau dass man auch sagt schlechte Haut- gibts Mädchen stimmt auch nicht, hab in ersten SS Monaten wie ein Streuselkuchen ausgesehen#augen.

Zu deiner 2en Frage, warte ab der Bauch kommt noch früher als du denkst;-), war auch anf. SS sehr Schlank ( 54 kg) und man hat erst 5-6 Monat den Bauch gesehen, davor war das eher der Blähbauch meistens Abends und angef. hat er ganz unten zuwachsen wie so ne Art Verdickung in der Leistengegend.

Und zum Jungen- outing, ich meine z. B. schon in der 13 ssw gesehen zuhaben dass es ein Junge wird nur meine Ärztin wollte sich natürlich so früh noch nicht dazu äusern, weil die geschl.organe sowohl bei Junge als auch bei Mädchen bis ca 17-18 ssw ziemlich gleich aussehen. Haben dann in der 18 ssw eine bestätigung bekommen( kannst in der VK sehen ).

Alles gute für dich und dein Krümmel

Tanja und#schrei ( der sich einfach nicht auf den weg machen will#schein)

Top Diskussionen anzeigen