Fundusstand und Lage des Kindes???

Hallo ihr Lieben,
Hab schon mal bei urbia geschaut, da steht zum Thema Fundusstand nur folgendes:
Fundusstand
Dann trägt er den Fundusstand ein, d.h. auf welcher Höhe, gemessen am Schambeinknochen (Symphyse=S), am Nabel (N), oder am Rippenbogen (Rb), mit einem Querfinger als Maßeinheit, befindet sich die Gebärmutter. Zu Beginn der Schwangerschaft z.B. bei S+4 Querfinger (QF), dann N+2 QF und noch später Rb-2 QF.

Jetzt steht bei mir allerdings X/4 Was bedeutet denn das? Und bei Lage des Kindes steht BEL II, dazu konnte ich jetzt acuh nichts finden.

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.
VLD

also x/4: keine Ahnung

BEL II: heißt, dass dein Kind mit dem Po nach unten, also in dir sitzt. die römische zwei sagt an ob der Rücken des Kindes auf deiner rechten oder linken Bauchseite ist

lg
alexxa

Hallo!
Was das X zu bedeuten hat, kann ich Dir leider nicht beantworten...lt. 26.SSW sollte der Fundus ca 1-2 Qf über dem Nabel sein. BEL ist eine allgemeine Bezeichnung dafür, daß nicht der Kopf zuerst kommt bei der Geburt, sondern das Beckenende....manchmal der Po, manchmal die Knie oder Füße. II bedeutet, daß der Rücken der Kindes rechts an Deiner Seite ist...
Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter...Gruß Hebamme Nette

X/4 sagt mir auch nix, aber BEL bedeutet, dass das Kind im Beckenendlage liegt und die II Auskunft über die Stellung des Kindes gibt.
I würde bedeuten I. Stellung: Rücken links seitlich und bei der II. Stellung ist der Rücken rechts seitlich. :-)

Vielen Dank für eure Antworten!
Schade das mir das X niemand erklären kann, aber da er ganz zufrieden war, is es ja nichts schlimmes ;-) Und vielleicht findet das ja doch noch jemand raus...
Schönen Tag euch noch!

Top Diskussionen anzeigen