White Spot

Hallo,

wir hatten heute unsere Feindiagnostik. Ich bin in der 21. ssw und bekomme Zwillinge. Ich bin von der Untersuchung so hin und her gerissen. Einerseits bin ich überglücklich, weil es den beiden eigentlich gut geht, anderseits wurde aber bei unserer Tochter ein White spot in der linken Herzklappe gefunden. Die Ärztin meinte, da die Kleine ansonsten vollkommen normal entwickelt ist und beide Babys fast gleich groß sind, sollen wir uns keinen Kopf machen. Klar müssen wir das jetzt beobachten, aber bis jetzt sieht alles unsauffällig aus. Jetzt soll ich in 4 Wochen wieder zur Feindiagnostik.

Man macht sich aber doch seine Gedanken, ich weiß nicht was auf mich zukommt und wie ich die Zeit bis zum nächsten US überstehen soll!!

Das positive war, dass wir jetzt wissen was wir bekommen und zwar einen Jungen (100%) und ein Mädchen (70%)!!!

Danke fürs Zuhören!

1

Hallo und guten Abend,

ich weiss, daß das leichter gesagt als getan ist, aber wenn das das einzige Anzeichen ist, daß etwas nicht stimmen könnte, mach dir wirklich keine großen Sorgen. Ich kenne zwei Babies (aus meinem Bekannten- und Freundeskreis), bei denen diese Diagnose bei der Feindiagnostik gestellt wurde. Bei beiden war am Schluss der Schwangerschaft nichts mehr zu sehen, sie sind kerngesund auf die Welt gekommen.

Alles Gute, m (ET-11)

2

#liebdrueck
das schafft ihr!!!!#liebdrueck#kuss

3

Ich möchte Dir auch noch Mut machen!
Ich bekomme auch Zwillis 2 Mädchen
und bei einer Maus wurde auch ein White Spot
festgestellt! Mein Arzt sagte es mir nur zu unserer Info und wir sollen uns keine Sorgen machen, es hätte keine relevanz! Mein Gyn bestätigte mir das gestern auch nochmal! Am besten wirklich ganz schnell vergessen!

White Spots treten in Verbindung häufig beim Down auf! White Spots wären dann aber vermehrt zu sehen und auch bei anderen Untersuchungen wäre man sicher stuzig geworden. NF- Messung etc.!

Alles Gute!!!!!!!!!!

4

Bei meinem Bauchbewohner wurde in der letzten Woche bei der Feinsono auch ein White Spot festgestellt.Die ersten Tage habe ich mir auch einen riesen Kpf gemacht und viel gegrübelt#schock-aber jetzt ,wo ich die ganze Sache habe sackenlassen und versucht habe meinen logischen Verstand einzuschalten,muß ich sagen,daß bei einer unauffälligen Anatomie des Kindes und unauffälligen Organstatus eine schlimmere Erkrankung(Down Syndrom)relativ ausgeschlossen ist!!Zumal die Studie dieses Markers durchaus angezweifelt wird und als Panikmacherei von vielen FÄ verschrien ist!!Gucke mal bei Wikipedia-ich finde da steht dieses"Phänomen"nochmal gut erklärt und ist wirklich beruhigend.Ich jedenfalls glaube fest an die Gesundheit meines Kindes-und in 8 Wochen bei der Nachkontrolle ist bestimmt der doffe "Golfball "verwachsen!!Hast Du einen Triple Test machenlassen!!??Wenn ja,wie hoch ist Dein Risiko?Ich hoffe ich konnt Dir etwas Mut machen !!??Also Kopf hoch#liebdrueck,LOPA

5

Danke ihr Lieben. Heute geht es mir auch schon viel besser.

Eine NF habe ich nicht machen lassen!

6

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=1348446

Liebe Grüße
Sabine

Top Diskussionen anzeigen