Früh-SS: IMMER Blutungen wenn etwas nicht ok?

Hallo!

Ich bin heute bei 5+1, es geht mir gut (keine Übelkeit, kein Brustziehen, nix) und ich hatte bis jetzt auch nicht die kleinste Blutung.

Kann ich dann davon ausgehen, dass mit der SS alles ok ist?
Oder kann es auch passieren, dass etwas nicht ok ist und man trotzdem keine Blutungen bekommt.

Ich hab erst am Donnerstag Termin beim FA. Beim ersten Termin (letzten Donnerstag) konnte man nur ein 2mm Pünktchen erkennen. Jetzt mach ich mir dauernd Sorgen, dass das Pünktchen nicht weiterwächst und ich am Donnerstag eine schlechte Nachricht bekomme...

Keine Blutungen - alles ok ?????
Ich hab so gut wie keine SS-Anzeichen! Hilfe!

Danke!
Lg, Sandra

1

Hallo Sandra,

so einfach ist es leider nicht. Nicht immer muss eine Komplikation mit einer Blutung einhergehen.

Du solltest Dir nicht so viele Gedanken machen, sondern positiv nach vorne schaun. Das ist gut für Dich und erst recht fürs Baby.

Ne schöne Kugelzeit.

LG. Daniela.

2

Hallo Sandra,

Niemand wird dir eine Garantie dafür geben können, dass ganz wirklich alles in Ordnung ist. Keine Blutungen sind ein gutes Zeichen. Aber nicht jede FG wird durch Blutungen ausgelöst...

Und fehlende SS- Anzeichen sind kein Grund zur Beunruhigung! Sei froh und genieß deine SS, wenn du dich verrückt machst hilft dir das (und auch deinem Baby) nicht weiter!

LG Kristin

3

du kannst davon ausgehen, dass alles okay ist, denn du fühlst dich gut.

und ja, es kann sein, dass etwas nicht okay ist, selbst ohne blutung. die können zum teil sehr viel später kommen.
keine ss-anzeigen in der zeit sind noch total okay, sei froh! denn auch übelkeit heisst nicht, dass die ss intakt ist.

gute hoffnung kommt eben auch von hoffen. es geht uns allen wie dir. man sorgt sich, um das was man liebt.

4

Hallo Sandra

Leider kanns auch sein, dass man es nicht merkt, wenn der Krümel gestorben ist... :-( Hab das bei einer Freundin gesehen. Keine Blutungen, keine Beschwerden, nix. Beim nächsten FA-Termin hat man dann festgestellt, dass das Herzchen nicht mehr schlägt.

Aber hey, mach dich mal nicht verrückt!!! Ich weiss, das ist nicht ganz einfach (war ja auch nicht anders). Aber bald sind die 3 Monate vorbei und du freust dich über jeden Tag deiner Schwangerschaft! #huepf

Ich vertraue da einfach Mutter Natur.
Anders kann ich es nicht erklären...

Liebe Grüsse
Angela 29. SSW

5

Hi,
bin heute auch 5+1, wie du! War noch nicht beim FA, weil man ja eh noch nicht viel sieht. Habe den ersten Termin nächste Woche.
Ich weiss, dass man sich viele Gedanken macht. Ich habe seit Oktober auch einen Stern und mache mir daher erst recht Sorgen, ob wieder was schief geht, aber es bringt nichts, wenn wir uns verrückt machen!

Es kann immer was passieren, egal ob 6te, 16te oder 36ste Woche, aber davon sollten wir uns nicht bekloppt machen lassen.

Glaub einfach dran, dass es deinem Krümel gut geht. Ernähre dich gesund, geh spazieren und reg dich nicht so viel über Dinge auf, die du eh nicht ändern kannst!

Mehr kannst du im Moment nicht tun, ich gehe mal davon aus, dass du nicht Rauchst und auch keinen Alkohol trinkst.

Alles Liebe und versuch ruhig zu bleiben. Ja, ich weiss wie schwer das manchmal ist!

Top Diskussionen anzeigen