An alle Mamis die in der 19. SSW sind!!!

Hi!

Wollte mal gerne mehrere Erfahrungen hören? Spürt ihr eure Babies schon, wenn ja wie fühlt es sich bei euch an??
Also von springenden Seifenblasen ist bei mir nicht die Rede!

Ansonsten habt ihr irgendwelche Beschwerden, Brustschmerzen, Kreuzschmerzen???

Würde mich total interessieren wie es euch geht??

LG Jenny

1

Also ich bin seit heute in der 20 SSW. Leider spür eich mein kleines #baby noch nicht#schmoll. Ich weis leider auch noch nicht was es wird#schmoll. Aber ansonsten geht es mir echt gut und auch der FA meint das alles OK wäre und normal ist#huepf.

2

Hab auch kommenden Donnerstag meinen FA-Termin hoffentlich kann sie mir sagen was es wird.

In welchen Abständen gehst du zum FA bzw. wann warst du das letzte Mal da??

Bei uns in Österreich sind nämlich die Abstände zwischen den Untersuchungen urlang.

Alles Liebe

10

Ich war letzten Dienstag das letzte mal beim FA und gehe alle 4 Wochen. Welchen Abstand habt ihr denn dazwischen?

3

Hallo Jenny

ICh bin in der 19. ssw... spüre aber auch noch nix genaues.. auf jeden fall kann ich es nicht deuten...;-)

Mir geht es gut ausser die Nächte, die ich kaum schlafe, weil mein Rücken schmerzt..
..
ansonsten warte ich auf meinen angelsound der hoffentlich heute mit der Post kommt..
dann kann ich wenigstens den Herzschlag hören..

LG nici
#huepf

5

Wegen den Rückenschmerzen kann ich dir nur wärmstens empfehlen einmal die Woche schwimmen zu gehen. Das wirkt nämlich Wunder. Hatte diese Schmerzen auch.

lg Jenny mit Zwergi

4

Hi Jenny,

ich spüre den Kleinen seit der 17.ssw und es wird immer doller :-) Also, ich weiss gar nicht, wie man das beschreiben soll #kratz. Das ist sooo ein leichtes Klopfen.....

Was die Beschwerden angeht: ab und zu Brustschmerzen. Die explodieren ja fast #schock. Bei meiner ersten SS waren sie nicht so groß #augen. Kreuzschmerzen hab ich keine. Ich habe ja auch kaum Bauch #freu

Und zugenommen hab ich ca. 1kg.... Ich hatte mich gefreut, dass die Kotzerei vorbei ist, aber falsch gedacht.... Gestern abend hab ich allesn ochmal rausgekotzt, was ich gegessen hatte #augen #heul.... Also somit ist die Kotzerei weniger geworden, aber nicht ganz weg. Übelkeit ist au ch noch da. Aber nur ab und zu.

Also bei mir trifft es voll zu, was die meisten sagen, von wegen Mädchen und junge ist gnaz verschieden.

Bei meiner Tochter hatte ich GAR NIXXXXXXXXXXXXXXX und jetzt habe ich ALLES #augen

lg#blume
sevilgia27, aleyna 22monate und #babyboy 19.ssw

6

Hallo, ich bin jetzt 18+3 und ich spüre mein Krümel seit einer Woche.

Es sind definitiv keine Seifenblasen. Also ich merke es schon richtig. Wenn ich die Augen zu macht habe ich das Gefühl das diese Bewegungen so stark sind das schon Wölbungen entstehen könnten aber da bewegt sich noch nichts.

Beschwerden habe ich soweit keine. Ab und zu mal ein Ziehen im Bauch und natürlich das Durchschlafen klappt auch nicht mehr :-(.

Freue mich totals auf das Bergfest und wenn ich endlich weiß ob es ein Junge oder noch ein Mädchen wird.

LG Cindy

7

Hallo Jenny!

Ich bin heute 18+3 und hatte nach langen 4 Wochen endlich wieder einen FA-Termin. Meinem Wutzi geht es gut, es hat ordentlich gestrampelt und ist schon 19 cm groß#huepf#huepf#huepf#freu#freu. Ab und an meine ich dass ich ein Kitzeln bzw. ein Blubbern wahrnehme, aber richtig deuten kann ich es auch noch nicht#kratz. Mein FA meinte heute dass man richtige Tritte in der 1 SS so ab der 22 SSW spüren kann.

Ansonten hab ich kaum Beschwerden, mich quälen nur Blähungen und Rückenschmerzen in der Nacht#schmoll.

Außerdem gab es ein vorsichtiges Outing: so wie es ausschaut bekommen wir einen JUNGEN#huepf#huepf#huepf#freu#freu!!!!!!!

#herzlichLilli

8

Hallihallo!
Ich spüre mein Baby so seit der 16 SSW.
Vorallem am abend spüre ich den Wurm. Am Mittwoch habe ich mein nächsten FA Termin.... Ich bin so gespannt ob er sehen kann ob Junge oder Mädchen...:-)

Rückenschmerzen habe ich seit der 17 SSW bin aber auch schon vorbelastet. Mache jetzt 3 mal in der Woche Sport.

Lg Steffi+#baby18+2

9

Hallo!

Ich spür mein Kleines seit ca. 3 Wochen. Aber es ist auch schon meine 3. SS, da weiß man ja so langsam, wie sich's anfühlt. ;-)

Hm, das zu beschreiben ist wirklich schwierig... #kratz Es war Anfangs ein ganz zartes Anstupsen von innen, das jetzt so richtige Tritte geworden sind! Es kommt auch immer drauf an, wie aktiv die Babys schon sind, das ist eben von SS zu SS verschieden. Ich muss sagen, meins ist ganz schön aktiv, wird wohl mal 'n Kickboxer oder so..??!! #kratz#freu

Aber seit es so richtig tritt, kann ich die SS viel mehr genießen, mein Gefühl, dass was nicht in Ordnung sein könnte, ist nicht mehr ganz so schlimm... :-)

Du wirst sehen, bald tritt Dein Kleines um sich und wird Dir vielleicht sogar schlaflose Nächte bereiten! :-)

LG,
Corina mit Lea (8), Raphael (7) und Krümelchen inside (19.SSW), das gerade eben einen Tritt zur Bestätigung gegeben hat... #sonne

Top Diskussionen anzeigen