Ekel vor Fleisch, wer hat das noch?

Hallo :-)

Also ich verstehe es einfach nicht, habe in dieser Schwangerschaft totale Probleme mit vielen Fleischsorten. Esse so gut wie gar kein Fleisch mehr. Hatten Freitag Grillabend mit Besuch, und als es vor mir stand wollte ich nichts davon. Hab dann Salat gegessen, und ne Bratwurst das mochte ich.
Besonders vor Schnitzel, Kotlett, Bratenfleisch, auch mancher Wurstbelag ekel ich mich.
Als ich Freitag an der Fleischtheke stand hätte ich fast ge****** es stank so furchtbar dieses Fleisch, und sah so wiederlich aus #schmoll
Habt Ihr das auch?
Ich schmecke auch ganz stark diesen Eisengeschmack im Fleisch raus. Was ich jetzt gern mag ist mal Hähnchen oder Fisch #mampf
Mein Mann macht gerade Schnitzel, schon dieser Geruch :-(
Wem gehts noch so?????

LG, Julia+#ei( Morgen 18 ssw)

1

huhu...

ich hab einen totalen ekel vor hamburger....vor meiner ss mochte ich gerne hamburger...

lg steffi 17ssw...

2

HUHU.. ich auch!!!

Ich ekel mich vor jeglichen Arten von Fleisch... Würstchen, Aufschnitt einfach alles!!!!


IHHHHHHHHHH .... #gruebel

3

Hallo, hier ich meld mich mal. Ich kann kein Fleisch und keine Wurst sehen. Schon der Gedanke.#schwitz. Das hatte ich in keiner SS. Ich mag auch gerne Salat, obwohl ich absolut kein Salatfan bin, oder Marmelade, Quark ist auch ok. Ich trinke keinen Kaffee mehr, würg. Naja war heute morgen mal auf der Waage und mich hats bald umgehauen ich habe etwas über 7 Kilo abgenommen. Oh mann mir ist aber auch nur schlecht und ich muss mich öfter am Tag übergeben. so langsam werde ich etwas schlapp. Bei meinem ersten Kind hab ich so 5 Monate mich übergeben müssen( Junge), bei meinem zweiten Kind(tochter) hab ich naoch am Tag der Geburt Gekot****, die dritte SS war leider zu schnell vorbei( in der achten Woche verloren) aber jetzt das ist echt die Krönung.Aber ich will mich nicht wirklich beschweren so weiss ich für mich das es dem Zwerg gut geht. Wünsche dir noch alles Gute
Liebe Grüsse
Kathi mit Jordan(5), Jessy-Jo(20 Monate), #sternchen fest im #herzlich und #baby (13+5)

4

Oh du Arme ich weiß wie du dich fühlst.. beim essen denke ich auch immer nur daran gut zu kauen.... falls es gleich wieder raus muss. EKELIG!!!!!!!#hicks

Gestern habe ich es gerade noch bis zu meiner Kloschüssel "EMMA" geschafft.

(Da wir uns am Tag soooo oft sehen habe ich ihr einen Namen gegeben):-D:-D:-D

6

Genau den Gedanken hab ich auch immer . Gut kauen!!!#freu Und morgens erst gar nichts essen weil es sowieso wieder rauskommt. Also vor 10 Uhr kein Frühstück. Ich glaub ich sollte meiner Schüssel auch einen Namen geben ist ne witzige Idee. Gut zu wiessen das es nicht nur mir so geht.;-)

5

HI Julia,

mir geht´s genauso!!! Ich kann auch keine Wurst mehr essen! Alleine, wenn ich zum Metzger gehe und für meinen Schatz was einkaufe, krieg ich schon Würgereiz.... #schock

Hähnchen war bei mir aber vor allem in der Frühschwangerschaft der absolute Graus!!! Ich konnte echt nix mehr riechen oder sehen geschweigedenn essen, was Flügel hatte!! Und Fisch geht auch nicht so wirklich - bis auf Sushi, aber das darf man ja nicht.. #schmoll

Ich hab bei meinem Schatz schon für den Entbindungstag vorbestellt - ich möchte noch im KKH eine riesige, fette, reich bestückte Sushiplatte mit viiiiiiel Thunfisch-Nigiris!!!! :-) #hicks

LG, Sashimi 33. SSW

7

Hallo

Mir gehts totalk anders herrum. Ich bi nseid vielen Jahren Vegetarier. Ich habe mich immer vor Fleisch geekelt. Seid dem ich Schwanger bin liebe ich den Geruch von Fleisch.... am liebsten würde ich reinbeißen.... Vorhin war mein Freund im Mc Drive und hat sich nen CHickenburger geholt :-/ Ich hätte ihm den am liebsten aus der Hand gerissen!!! Hab ich natürlich nicht, würde ich ja vor ihm nieeeeee zugeben#schein#schein#schein#schein#schein#schein

Schwanger sein ist schon komisch;-)

Swaantje mit kleinem Jungen 19+6

8

Das ist ja lustig... mir geht es genau andersrum. Ich mochte vor der Schwangerschaft kaum Fleisch, mal Geflügel... ok. Über 10 Jahre als Vegetarierin gelebt und jetzt? Ich krieg kaum genug vom Fleisch! Bratwurst.. yummie. Ich glaub meine letzte Bratwurst war 14 Jahre her. Ich versuch mich auch zusammen zu reißen, weil ich das eigentlich nicht verantworten kann und versuche nur Bio-Fleisch zu bekommen... Aber da verhungert man ja, wenns eben mal ne Bratwurst sein MUSS. Käsebrote find ich auch langweilig, da muss Geflügelwurst drauf. Seltsam seltsam, was so ein kleines Wesen schon für Auswirkungen hat.
Aber ich glaube, wir machen instinktiv schon alles richtig. Ich brauch halt das Fleisch in dem Moment, also ess ich ess. Dein Körper schreit nach Salaten... also hör drauf. Heute gibts bei mir auch nur Gemüse und da fehlt mir auch nichts. Hab jahrelang gut ohne Fleisch gelebt, musst dich halt informieren, wie du das ausgleichst. Viel Getreide, vielleicht Sojaprodukte usw. Aber du machst das schon,
palomita

9

Au ja,ich ekel mich total vor rohem Fleisch! :-[
In meiner 1 ssw konnte ich keinen Fisch sehen und jetzt ist es Fleisch und Knoblauchbrot....

Naja, wenns nur das ist...

liebe grüsse

bielerin mit Raphael und baby inside

Top Diskussionen anzeigen