Dunkler Fleck an Plazenta

Hallo liebe Mitschwangere,
bin neu im Forum und suche den Austausch mit anderen Mom-to-bes.
Hatte heute wieder ein Kontrolluntersuchung bei FA und dem Kind geht es gut. Kann mich aber leider gar nicht richtig freuen, weil die Ärztin bei der Untersuchung eine ungewöhnliche, dunkle Stelle auf meiner Plazenta entdeckt hat. *Stirnrunzel*. Die nachfolgenden Bilder vom meinem Kind konnte ich dann gleich garnicht mehr richtig genießen - dabei ist es prächtig gewachsen und passt schon garnicht mehr ganz aufs Bild (15+6). Jetzt muss ich am Dienstag zu einem Spezialultraschall um die Plazenta untersuchen zu lassen und natürlich mache ich mir Sorgen - das kennt ihr ja alle.
Hatte jemand schon mal so etwas ähnliches? Was könnte das sein?
Für Antworten und Aufmunterungen dankt
sasa

1

Hallo sasa,

bei mir wurde auch vor zwei Wochen im KH so eine Stelle vermessen. Die diagnose war dann Auflockerungszone in Plazenta ist aber so weit alles ok haben die dort gesagt. daraufhin hab ich bei meiner FÄ nachgefragt und die hat mir erklärt das das wahrscheinlich ne Stelle ist wo mehr Blut angesammelt ist als an anderen Stellen der Plazenta und das es keinen Einfluß auf das kind hat. muss in 2 Wochen wieder zum FA und da wird das nochmal genau angesehen. Am besten fragst du mal nach was es ist. Aber mach dir mal keinen Kopf wenn es was schlimmeres wäre was ne Gefahr für dein kind darstellen würde hätte der FA dir was sagen müssen von daher ist es sicher nicht so dramatisch. Wünsch dir noch ne schöne Kugelzeit.

Karla

2

Liebe Karla
vielen Dank für deine Antwort! Es ist immer gut zu hören, dass andere Leute auch schon mal etwas ähnliches hatten - dann kommt man sich nicht so alleine vor. Meine Mum hat dann auch noch gemeint, wenn es etwas gravierendes gewesen wäre, hätte die FA nicht gesagt: das sollten Sie bis Ostern anschauen lassen.
Ich wünsch dir auch noch eine schöne Kugelzeit!!
Sasa

Top Diskussionen anzeigen