Warum kein Utrogest mehr in der 11. SSW?

Mahlzeit #mampf!

Ich hab schon in der Suchfunktion geschaut, aber leider nicht das passende gefunden.#schmoll
Da ich ab der 6. SSW mit starken Bltungen zu kämpfen hatte, verschrieb mir mein FA in der 7. SSW Utrogest. Ich musste 2 Stück am Abend vaginal nehmen.
Mein US-Termin ist gestern glücklicherweise sehr gut verlaufen. Alles ist in bester Ordnung und die SS ist stabil. Jetzt soll ich keine Utrogest mehr nehmen (hab kein Rezept mehr bekommen).

Da ich nur gelesen habe, dass alle bis zur 12. SSW Urtogest nehmen, mach ich mir Sorgen, dass ich vielleicht wieder Blutungen bekommen könnte.

Ist jemand da, der Utrogest auch schon eher absetzten sollte?

GLG, Claudia

1

Hallo Claudia,
oder hat dein FA vergessen, dir ein Rezept auszustellen.
Ich habe Utrogest bis zur 14 SSW genommen.
Würde an deiner Stelle nochmal beim FA anrufen, meist nimmt man es bis zum Ende der 12 SSW.
LG Kerstin

3

Nein, ich hab ihn extra nochmal drauf angesprochen. Ich hoffe, es geht alles gut!

#danke

5

Dann mach dir keine Sorgen, dann ist das schon richtig so, wenn was nicht mit deinem Baby stimmen würde, würde auch Utrogest nicht helfen und dein Baby wäre nicht mehr in deinem Bauch.
Wünsche dir noch eine wunderschöne SS und alles, alles Gute.
LG Kerstin

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!

Ich habe Utrogest auch nicht ganz bis 12+0 genommen. Ich glaube bei 11+0 das letzte Mal. Blutungen kommen bei Dir sicher keine mehr.
Wenn Dein Arzt sagt, dass die Schwangerschaft stabil ist, würde ich da einfach mal drauf vertrauen.

Glaub mir, wenn mit Deinem Baby irgendwas nicht in Ordnung gewesen wäre, hättest Du auch mit Utrogest eine Fehlgeburt erlitten.

Hey! Ich drück Dir die Daumen, dass weiterhin alles gut verläuft!

Liebe Grüße,

Mel

6

Hallo Mel!

Danke für deine aufbaueneden Worte. Mein Schatz hat auch schon versucht mich zu beruhigen. Ich bin jetzt 10+0.

Ich hoffe, du hast Recht!
Vielen Dank!

8

Ich glaub einfach ganz fest daran. Bei mir ist auch alles gut gegangen.

Oder Du machst es doch wie die andere Antworterin (was für ein Wort) und rufst nochmal beim Arzt an. Falls es Dir dann besser geht?!

Alles wird gut! #klee

weitere Kommentare laden
4

Ich muss auch bald Utrogest absetzen, bin dann auch Ende 10 oder knapp 11 Woche
Habe auch ein bisschen panik, weil ich es seit Anfang an nehme :-[

9

#liebdrueck Dann bibbern wir zusammen um die Wette!
Ich red mir immer ein, wenn doch Blutungen kommen sollten, dann kommen die ja ganz langsam wieder. So hat man noch Zeit ins KH zu fahren!

Puh! Wird schon klappen bei uns beiden!

Alles liebe!

14

Ich drücke dir auch die Daumen ;-)

10

Hallo Claudia,

Deinem Wurm wird sicher nichts mehr passieren. Viele Ärzte lassen ihre Patientinnen das Utrogest bereits in der 9.SSW absetzen - es wird oft recht unterschiedlich gehandhabt. Normalerweise kann man es in der SSW 11 bedenkenlos absetzen - in vielen Kiwukliniken wird es rein prophylaktisch bis zur 15.SSW gegeben, aber nötig ist das nicht unbedingt.

LG

Bine 35.SSW
http://www.unsernachwuchs.de/die-bauchmaus/home.html

12

Hallo Bine!

Hab deine HP schon mal durchforstet. Ist wirklich süß gemacht!

Danke dir! Das wusste ich noch nicht, dass manche schon in der 9. SSW damit aufhören sollten.

Deine Aussage tut gut#liebdrueck.

Ich wünsch dir eine wundervolle Geburt!

15

Bin jetzt auch beruhigt#huepf#huepf#huepf

weitere Kommentare laden
16

Hallo Claudia

Also ich hab nie Utrogest genommen - weiss ja nicht mal, was das ist! #kratz Und trotzdem ist alles gut gegangen.

Liebe Grüsse
Angela 29. SSW

20

Hallo Angela!

Utrogest ist eine Form von Progesteron, damit das Baby versorgt werden kann, solange es sich noch vom Dottersack ernährt. Wenn es an die Mutter angekoppelt ist, dann bekommt es die Hormone von der Mutter.

Da manche Frauen Progesteron bzw. Gelbkörpermangel haben, müssen sie Utrogest einnehmen um eine FG zu verhindern. Sprziell auch bei Blutungen in der Frühschwangerschaft.

Wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft!

LG, Claudia#blume

22

Supi, vielen Dank! :-p
Hier kann man ja direkt was lernen.

Auch dir eine schöne Schwangerschaft.
Angela

weiteren Kommentar laden
18

Hi,

ich habe Utrogest von der 5. bis zur 10. Woche genommen, war bei 9+6 beim Doc und er meinte, ich brauch kein neues Rezept, soll die Packung noch fertig nehmen und dann ist gut.

Scheint also normal zu sein dass man es nicht zwingend bis zur 12. Woche nehmen muss.

Brauchst Dir also keine Sorgen machen!

Alles Gute für Dich und Deine SS

LG lisa890#ei14+1

21

#danke dir recht herzlich für deinen lieben Beitrag!

Top Diskussionen anzeigen