Beulenbauch bei Wehen

Hallo!
Während der Wehen wird mein Bauch immer völlig schief verbeult#kratz und hart. Zuerst dachte ich deshalb, es sind keine Wehen, sondern der Kleine streckt nur seinen Popo so nach vorne. Meine Vermutung zu den Beulen ist jetzt, dass sich die Gebärmutter um das Baby zusammenzieht und sich je nach Lage bestimmte Formen abzeichnen.
Wer von euch kennt dieses Beulenphänomen und liege ich mit meiner Vermutung richtig?

frekinchen mit #ei am heutigen ET (aber leider nur leichten#schmoll Vorwehen)

1

Hallo,

also ich hatte bei richtigen Wehen absolut keinen Nerv mehr, auf meinen Bauch zu gucken. Da war ich nur noch mit mir beschäftigt und selbst wenn mein Bauch die kuriosesten Verformungen durchgemacht hätte - ich hätte es nicht mitbekommen.

Denke also, dass es bei Dir noch keine richtigen Wehen sind. Vorwehen hatte ich in meiner 1. SS nicht, so dass ich es leider auch nicht beobachten konnte.

Vielleicht wird es beim 2. ja diesmal anders?

LG Samy

2

Hallo!
Ich kenne dieses seltsame Phänomen nur zu gut...habe seit 10 Wochen vorzeitige Wehen und mein Bauch sieht dabei teilweise dermaßen deformiert und schief aus...
Leider kann ich Deine Frage nicht beantworten, denn das gleiche frage ich mich auch schon ewig... #kratz

Ist bei mir übrigens teilweise extrem schmerzhaft...geht Dir das auch so???

Liebe Grüße, Steffi 37.SSW

3

#danke für deine Antwort!
Bis jetzt hält sich das mit den Schmerzen echt in Grenzen. Ich würde sagen, es ist wie ein leichter Regelschmerz mit Ziehen im Bauch und im Rücken. Also alles nicht so schlimm.
Wird aber bestimmt noch schlimmer, wenn es erst richtig los geht. Vieleicht bewirken deine Wehen ja schon mehr, wenn sie so weh tuen.
Alles Gute für dich, frekinchen.

4

Hier - ich auch ;-);-);-)
habe das ganze erst vorgestern zum ersten mal bemerkt und war total platt. dachte auch, dass wär der po, aber es war ja nur dann, wenn sich der bauch extrem hart zusammenzog. ich fand es ganz schön komisch. aber deine erklärung klingt total logisch - #danke dafür!!!
ich hoffe auf noch ein paar mehr "übungswehen" - bin dann immer froh darüber, denn ich hatte bei der letzten geburt einen Not-KS in der 42. SSW und so gar keine Wehen. Jetzt wünsch ich mir eine "schöne Spontan-Geburt:-p" und dazu sollte doch geübt werden...

Wünsch dir für die bevorstehende Geburt auch alles alles gute,

viele grüße
Malina 38+4

Top Diskussionen anzeigen