Beruhigungstee in der SS?

Hallo zusammen,

ich kann oft nicht gut schlafen. Eigentlich hatte ich bis jetzt genug power, daß mir das auch nie etwas ausgemacht hat. Nur die letzten zwei Tage bin ich schon, denke auch wegen den Schlafschwierigkeiten, schnell genervt und sehr gereizt zu meinen Kindern (was normaler Weise nicht meine Art ist).
Jetzt hab ich in meinem Medischrank einen Beruhigungstee `Altapharma´ (Rossmann-Marke) gefunden.

Inhaltsstoffe: Baldrianwurzel, Pfefferminzblätter, Hopfenzapfen, Passionsblumenkraut, Hagebuttenschale, Kümmel, Süßholzwurzel, bitterer Fenchen und Anis

Nebenwirkungen sind bisher keine bekannt.

Ist so ein Tee unbedenklich in der Schwangerschaft... ich würde mir jetzt wirklich gerne eine Tasse davon machen.

LG Geli

1

Ich wuerde auch mit Kraeutern immer lieber ein bisschen vorsichtig sein in der SS...

Hast du es denn schon mal mit einer Tasse warmer Milch mit Honig versucht? Hat bei mir in der SS immer Wunder gewirkt, wenn ich nicht einschlafen konnte.

LG Katia

2

hab auch noch so ein Tee...:-(

3

Hallo Geli,
ich bin so nervös in dieser Schwangerschaft und kann auch oft nicht einschlafen. Meine Hebi hat mir gesagt, dass ich einen Baldrian-Melisse-Tee kaufen soll. Mehr muss wohl nicht drin sein.
LG Jani 18. SSW

4

Hi!
Ich trinke in Absprache mit dem FA zwei Tassen Kinderberuhigungstee am Tag wg. meiner Wehen!
Reik 24.SSW

Top Diskussionen anzeigen