32.ssw und wieder diese Übelkeit

Hallo Mädels,

mir ging es die erste Zeit (bis zum 5.Monat) richtig schlecht.
ich war echt froh, als das vorbei war und jetzt geht es seit knapp einer Woche wieder los.

Kennt das jemand von euch oder habt ein paar tipps?

Danke
Ladine

1

Hallo,

du arme, hast du vorher Sodbrennen oder ist es einfach nur Übelkeit?

Wenn du voher Sodbrennen hast dann kann ich dir ROBINIA PSEUDOCACIA D6 empfehlen und wenn du dann immernoch Sodbrennen haben solltest dann Riopan Magen gel.

Zumindest hilft es bei mir, ich habe erst starkes Sodbrennen und anschließend muss ich brechen, meine FÄ meinte das häufiges brechen zu einer Speiseröhrenentzündung führen kann.

Also wenn es bei dir nur Übelkeit ist, dann würde ich beim FA nachfragen, was man da machen kann, ist nicht zu spaßen damit.

Lg #katzeeye2412 + #babygirl inside 28+3

2

Hallo Ladine!
Mir war auch sehr lange schlecht, mit Erbrechen und allem, was dazu gehört. Dann war Pause, leider ging's aber vor ein paar Wochen wieder los. War zwar "nur" Übelkeit, aber echt frustrierend. Als ich dann plötzlich umgekippt bin, war klar: mein sehr niedriger Blutdruck war die Ursache. Nehme seitdem eine höhere Dosis meiner Tabletten und die Übelkeit ist (fast) weg.
Vielleicht solltes du mal deinen Blutdruck prüfen lassen? Laut meiner FÄ sackt er in diesen Wochen nochmal weiter ab.
Hoffentlich hilft dir der Tipp! Liebe Grüße, Astrid (31. ssw)

Top Diskussionen anzeigen