KS und Myomentfernung gleichzeitig?

Hallo,

ich bin in der 33. Woche und habe ein 2 cm großes Myom. Das Kind wird per Kaiserschnitt geholt. Mein Arzt sagte mir, dass man das Myom zusammen mit dem Kaiserschnitt entfernen könnte.
Hat da jemand Erfahrung? Hat die OP länger gedauert? Wann ward ihr wieder auf den Beinen? Ist ja dann doch ein größerer Eingriff.... Bekommt man Drainagen?

Vielen Dank schon einmal für die Antworten.:-)

Liebe Grüße Vera + Yasin ( 2 Jahre)+ Sina (33. Woche)

1

Hallo Vera!

Warum soll das Myom entfernt werden? Auch ich hatte in meiner Schwangerschaft ein ca. 2 cm großes Myom und nach der Geburt hat es sich von selbst wieder zurück gebildet. Diese Myome entstehen durch die Schwangerschaftshormone. Frag mal deinen FA.

Simone

PS: Habe auch eine normale Geburt gehabt.

2

Hallo!

Hatte beim 1. Kind auch KS wegen Myom, sitzt direkt am MuMund:-[

ABER: Die gleichzeitige Entfernung wurde nicht gemacht, wegen der Gefahr einer Blutung! Laut meinen Ärzten - darf man nicht!

Warum willst du es entfernt bekommen? Hast du damit Probleme? Wo sitzt es denn?

Bevor ich zum 2. Mal schwanger wurde, habe ich meinen FA gefragt, ob es entfernt werden müsste, er meinte solange es nicht explosionsartig wächst und stört, dann ist die OP unnötig. Ich hätte gerne eine spontane Geburt gehabt :-( Diesmal möchte ich es versuchen, wenigstens soweit zu kommen wie es geht, KS ist innerhalb weniger Minuten machbar.

Übrigens, hatte vor meiner 1. SSW mein Myom entfernt bekommen, leider auch in der 32. SSW festgestellt, dass es wieder da war#schmoll (meins ist im Moment 3cm). Ich sehe keinen Sinn darin, sich ständig unters Messer zu legen, und dann kommen die doch wieder:-(

OP an sich war für mich schlimm, hatte auch einen Bauchschnitt, KS dagegen war gar nix:-p Aber jeder empfindet es anders...

Falls du noch Fragen hast, melde dich!

#blume

3

Hallo Vera,

ich habe auch ein Myom und mein FA sagte mir, daß man es nur entfernen müßte, wenn es plötzlich sehr stark wachsen würde. Jede 2. Frau hat Myome, manche werden festgestellt und manche sogar nicht.
Mach Dich nicht schon vorher verückt, daß bringt eh nichts.
Warum will Dein FA das Myom überhaupt entfernen ? Manche bilden sich sogar von alleine wieder zurück !!!
Sprech ihn auf jeden Fall nochmal darauf hin an, damit Du besser beraten wirst.

LG und alles Gute #blume

Milumil mit Kitana ( 5 J. ), Keanu ( 2 J. ), #ei ( 21. SSW. ) und meine vier lieben #sternchen in meinem #herzlichen

Top Diskussionen anzeigen