harter bauch 11.ssw ... bitte um rat...

hallo ihr lieben kugelbäuche,

mir geht es heute gar nicht gut deshalb möchte ich euch mal um euren rat fragen.
ich war gestern abend in der badewanne. kurz nach dem baden habe ich dann gemerkt wie mein bauch spannt, also richtig hart wird. und nun habe ich heute immer noch das gefühl dass er etwas hart ist und es im gesamten bauch zieht...zudem habe ich auch noch etwas durchfall.
jetzt frage ich mich ob ich mir sorgen machen muss oder ob das in der 11. ssw einfach normal ist? ich war vor ein paar tagen schon beim fa wegen stichen in der eierstockgegend. mein nächster termin ist übermorgen. ich möchte den arzt ja auch nicht mit jedem zieperlein nerven... oder sollte man doch vorsichtshalber hin?

ich freue mich über ein paar tipps und auch meinungen/erfahrungen #blume

danke + lg, 11+5

1

huhu :-)

hast du vielleicht zu warm gebadet? oder bekommst vielleicht grad ne erkältung oder sowas??

lg jamjam+#ei 21.te

3


ich glaube das wasser war schon etwas wärmer als die vorgeschriebene temperatur (glaube das waren 38grad). ich bade so selten, hatte aber gestern extremes bedürfnis und lauwarm war mir einfach nicht. :-(
was kann zu warmes baden denn für folgen haben?? verstehe den hintergrund des lauwarmen wassers nicht! #kratz

2

Hört sich für mich nach Blähungen an!#hicks

Ich habe regelmäßig so ein Gefühl, hauptsächlich abends.
Ich kann richtig zuschauen, wie sich mein Bauch aufbläht und es sich anfühlt als wenn einer nen Luftballon immer weiter aufbläst, aber in meinem Bauch kein Platz mehr ist (ich fühl mich dann, als ob ich gleich platze).

Nur bin ich ein Mensch, der nur selten wirklich pupsen kann (es kommt selten mal was raus) #hicks ist auch unschwanger so. Nur kriege ich unschwanger nicht so einen Blähbauch.

Das stechen hatte ich vor NMT und später auch noch ab und an. Ist denke ich normal, bei mir ist alles ok.

LG, Linda

P.S: Bei Blähungen hilft Lefax!

Top Diskussionen anzeigen