Ober Lippen Gaumenspalte

hallo liebe werdende Mama´s

ich habe mal eine Frage. Ich bin in der 21 SSW schwanger und hatte heute die Organuntersuchung.
Da es bei mir das dritte Kind ist und ich schon zweimal einen KS hatte, meinte der Arzt es sei etwas schwieriger etwas zu sehen da ich sehr viel vernarbtes Gewebe haben.Sonst sei alles in Ordnung. Nun hat er mir ein Schreiben mit allen Daten für meine FA mitgegeben und da stand: Nase und Lippen scheinen ohne Befund zu sein. Ich habe trotzdem Angst. Kann man das eigentlich feststellen bei einer US- Untersuchung.
Kommt vielleicht jemand aus Kassel der beim DR. SIMONS die Organdiagnostik gemacht hat, oder hat jemand von euch so was ähnliches erlebt.

Liebe Grüße Nicole:-)

1

Hallo

Ich mußte damals einen Zettel unterschreiben das ich es akzeptieren wen US gemacht wird das der Arzt nicht alles erkennen kan wie zum beispiel die Gaumenspalte obwohl es ein hochwertiges neues gerät ist wo er 4D/3D machen kann und sodar die herztöne drüber hören kann und wie viel sauerstoff und blut durch die nabelschnur und plazenta mit geräusch und bild gepummt wird aber alles können ärzte nicht erkennen.
Und wen es keinen grund zur beunruihgung gibt dan würde ich mir auch keinen kopf machen.

Liebe grüße Jenny mit Jean Pierre 13 monate an der hand und baby girl im bauch 25 ssw.

2

Hallo
Meinen die mit "scheinen ohne Befund" das sie eine Lippenspalte vermutlich ausschließen?
Mach dir mal nicht zuviele sorgen, der Arzt konnte sicher nicht viel sehen und wollte sich ein "Hintertürchen" offen lassen wenn doch was sein sollte. Wenn er einen verstärkten verdacht hätte, hätte er bestimmt nochmal genauer geschaut.
LG Sarah

3

Hallo Nicole,

also mir wurde beim Organultraschall gesagt, dass man diese Lippen-Gaumen-Spalte (oder so) gar nicht immer sehen kann im Ultraschall.

Die Ärztin hat erklärt, dass die meisten Fehlbildungen in Verbindung mit einem Herzfehler auftreten und wenn da alles ok ist, sei erst mal beruhigt!

Sonst kann ich dir leider nicht viel dazu sagen.

LG Nadine

4

danke für eure lieben Antworten.Angst habe ich trotzdem. Der azrt hat überhaupt nichts erklärt nur seine Messungen gemacht, mir das Gel vom Bauch gewischt und mich dann verabschiedet. Und dann lese ich den Zettel durch und dann les ich das. Seit dem bin ich wie betäubt vor der Angst. Ach übrigens es wird ein kleines Mädchen

5

Hallo,
doch eine Kiefer-Gaumen-Spalte kann man mit gutem Gerät ausschließen. Was man nicht sehen kann, ist eine isolierte Gaumenspalte, da müsste man ja ne 3. Schicht schallen können. Aber davon gab es erst 58 in Fachliteratur bekannte Fälle...
LG,Johanna

Top Diskussionen anzeigen