meine Schwägerin...gggrrrr...reagiere ich über???***SiLoPo***

Hallo Mädels,

ich könnte mich so aufregen..:-[.da hat mein Schatz mal einen Tag frei und schon will seine Schwester mit ihm in Baumarkt weil sie irgendwas im Garten machen wollen!#augen

Gut...hab ich ja nichts dagegen...bloß ich sitze zu Hause und wehe so vor mich hin, hab wieder nicht geschlafen und mir ist andauernd schwindelig!!! mir geht es echt nicht gut und hatte mich so auf einen ruhigen Tag gefreut..#schmoll man soll ja die Zweisamkeit nochmal genießen!

Ich wollte nicht meckern, aber der Hammer war..sie steht um neun in der Tür...mit Hund und ihrer 5 jährigen Tochter und einer Tüte Pfannekuchen.... ich total wackelig Kaffee für sie angesetzt und jetzt kommts!!

Sie sagt, die kleine ist über Nacht krank geworden (Virus) mit Schnupfen, Husten...das ganze Programm eben!
Sie ist so krank das sie nicht in die KiTa geht!! Und meine Schwägerin dachte sich, ich könne mich ja mit der Kleinen bechäftigen während sie mit meinem Schatz im Garten ist!!!#schock#schockIch war total perplex! Musste mir echt die Tränen unterdrücken!

Sie sieht (und weiß ganz genau) das es mir total scheiße geht und dann sowas!

Naja im Endeffekt hat sie die Kleine (sie war traurig das Tante Mareen nicht mir ihr spielt:-() wieder mitgenommen weil ich gesagt habe das ich mich jetzt nicht noch anstecken will...so kurz vor der Geburt!

Übertreibe ich??? Ich meine, ich find das echt schon frech!!! Und jetzt bin ich vermutlich wieder die Böse!#schmoll Mein Freund hat nix dazu gesagt! Sind das nur Hormone??? ich kann mich kaum noch bewegen...mit 1,26m Bauchumfang#schwitz, einem kleinen Bauchzwerg der sich auf dem Ischias breit macht...etc. und dann soll ich bis Nachmittags eine 5 jährige unterhalten???

Jetzt reg ich mich seit heute früh darüber auf und finde keinen anderen Gedanken mehr...könnte heulen! Keiner denkt dran wie es mir geht!

Ich muss mal jammern..hab sonst niemanden..

Kann mir vielleicht jemand sagen, das ich nicht die Böse bin?????

Ich fühl mich so schlecht deswegen!

LG Mareen ET-13


1

Hallo!

Ich fände das auch nicht so toll und kann Dich gut verstehen!
Normalerweise bin ich nicht empfindlich, wenn ein anderes Kind krank ist (mein Sohn hat ja auch dauernd irgendwas). Aber in der Schwangerschaft sieht das für mich anders aus, vor allem zum Schluss.
Lass Dich nicht unterkriegen und mach das, was Dir guttut!

LG Silvia

2

Hallo....

DU BIST NICHT DIE BÖSE!!!!!!!!
oh je,hast ja ne tolle Schwägerin.Ist wirklich etwas zuviel verlangt von ihr...Eigentlich müsste sie ja noch wissen wie man sich so am ende der SS so fühlt...Bei mir werde ich eher zu viel bemuttert,ist auch ätzend...Wünsche dir dann mal eine gute Besserung,hast ja nicht mehr lange...

LG hagebutte76#herzlich

7

Danke für eure lieben Antworten!#blume#herzlich

Ich bin froh das nicht nur ich das so sehe!!

Bin ja mal gespannt was mein Freund nachher sagt wenn er nach Hause kommt, ich hoffe es endet nicht in einer endlosen Diskussion!#schmoll#gruebel

Aber ich weiß ganz genau was mich in den nächsten Wochen erwartet! Missachtung und ein eiskalter Blick von ihr...und das schlimme ist, es wird bestimmt rumerzählt das ich keine Lust hatte auf die Kleine aufzupassen... Menno, ich wünschte ich hätte meine Familie hier, die würden mich verstehen aber die wohnen 200 km weit weg!
#schmoll

#danke für eure Antworten!

LG Mareen

8

Oh je....Du tust mir schon leid...Hat dein Männe denn kein Verständnis für dich?Ach,was für ne Frage,Männer und Verständnis?????
Ist wohl ein Fremdwort.Musst du heute mal deien Schwiegermama auf Doof anrufen und sagen das es dir ja sooo schlecht geht und ob sie nicht rat hat....Erzähl erst nix von deiner Schwägerin...

3

Hallöchen,

du armes Tuck Tuck. Tust mir voll leid, aber ich hätte genau so reagiert und kann dich gut verstehen.
So welche Egoisten gibt es halt.
Ärger dich nicht drüber, dein Kind kriegt es nur mit. Denk an dich und euer Baby.

#liebdrueck Dani

4

Ich hätte auch nicht auf das verrotze Mäddel aufgepasst. Jetzt noch ein Infekt, dass ich bestimmt das, was du so kurz vor der Geburt noch gebrachen kannst.

Du brauchst für die Geburt Kraft und kein angeschlagenes Immunsystem. Ich sehe das auch so wie du.

LG Kathrin (9. SSW)

5

Wow du arme du kannst einem echt leid tun,NEIN du bist nicht die böse.
Es is ja schon ne frechheit das deine Schwägerin sich überhaupt traut deinen Mann so einzuspannen und dir dann auch noch ein krankes kind aufs auge drücken zu wollen.Das is echt der Hammer.
Macht dir darüber keine gedanken und vor allem hat das ncihts mit den hormonen zu tun,denn auch wenn einem es so nciht wirklich gut geht wäre es frech von ihr...

Also fühl dich gedrück versuch dich einwenig zu entspannen...und denk dir deinen teil über die dame....lach;-)

lieben gruß zoe mit baby inside

6

Also ich kann Dich absolut verstehen. Nicht nur dass Du die letzten Tage in Ruhe geniessen willst, vor allem wenn es Dir eh nicht gut geht, aber dann sollst Du Dich auch noch um ihre 5-jährige Tochter kümmern??

Reg Dich über sowas nicht auf, sei aber froh dass Du das nicht stillschweigend hingenommen hast. Es wäre Dir einfach zuviel geworden, wehe Du hättest Dich noch angesteckt.

Lass Dich nicht unterkriegen!

LG

9

#blume danke euch allen für eure aufbauenden Worte...ihr seid so lieb#herzlich

LG Mareen ET-13

10

Nein, Du übertreibst nicht. Ich hätte erst mit meinem Schatz gemault, dass er an seinem freien Tag nicht was mit mir macht und ein krankes Kind würde ich auch nicht in Obhut nehmen, wir sollen uns selber schonen!!!!!

Denk an Dich und Dein Baby!

11

hey ärger dich nicht, ich hätte das gleiche gemacht... ich mein wozu gibt es mutterschutz in den letzten wochen? das gilt zwar nur für die arbeit, aber es is ja was dran. ich könnte jetzt auch nicht mehr babysitten und vor allem nicht, wenn die kleine krank ist.
find das ganz schön dreisst von deiner schwägerin, dich überhaupt zu fragen.

lg kaguya Et-10

12

Hallo,

ich finde auch, dass Du völlig nachvollziehbar empfindest. Allerdings finde ich nicht, dass Deine Schwägerin ätzend ist, sondern Dein Mann. Der ist ja wohl der totale Vollidiot und hätte meiner Meinung nach von vorneherein klar sagen müssen, dass da heute mit ihm in puncto Garten nichts läuft.

Wieso bist Du auf sie sauer und nicht auf ihn?

LG,
die Landmaus

15

Naja..ich hab ja nix dagegen das er ihr hilft, soll ja auch nicht den ganzen Tag dauern, und wir haben ja auch noch Samstag und Sonntag für uns! Das find ich noch nicht mal schlimm, aber er hätte ihr vielleicht mal sagen sollen das es nicht ok ist, ihre kranke Tochter bei mir abzuladen!! Aber so ist er halt! #augen

Das Fettnäpfchen bleibt immer für mich stehen! Männer!!!!#klatsch

Top Diskussionen anzeigen