Mett aus der Packung?

Huhu,

mich würde mal interessieren, ob wegen der Toxoplosmose (oder wie das auch geschrieben wird :-) ), auch kein Mett aus der Kühlung erlaubt ist. Eigentlich sind die verpackten Sachen ja abgekocht.

Ich hätte da nämlich echt mal wieder Hunger drauf. Mein Mann hat am WE Mett vom Metzger gegessen, dass hab ich mir ganz tapfer verkniffen!!!

LG

Sonja

1

Hallo Sonja,

Ohje das gleiche prob. habe ich gerade auch ich habe schon seit zwei monaten so großen hunger auf frisches mett und mein mann fängt jetzt auch damit an aber ich bleibe da echt tapfer...das aus dem kühlregal kann ich dir leider nichts zu sagen,ich lasse von beiden die finger weg.

Ganz Liebe grüße,
Mandy (35.SSW)

2

Ähm, also eigentlich ist doch auch das abgepackte Hack roh#kratz Es ist nur eben abgepackt und gekühlt, kann aber natürlich auch Erreger haben...

4

Ich hatte gedacht, weil alles was verpackt wird ja erhitzt wird, damites haltbar wird. Aber klar, es ist ja immer noch roh! schade! Dann werd ich noch 12 Wochen warten. :-( Oder darf ich das beim stillen auch nicht?

Vielen Dank für deine Antwort.

3

Hallo
Das abgepackte mett ist auch roh, nur wurde es unter Vakuum gesetz und hält deshalb länger. Ich denke eher das da mehr Erreger drin sind als in dem frischen und ich persönlich finde es schmeckt nicht.
LG Sarah

5

Hi Sonja,

also Mett ist roh, auch aus der Packung.

ich habe da keine Probleme mit. Aber: was mir gerade eingefallen ist: lassen sich die Erregernicgt durch Einfrieren abtöten? Dann kauft es euch doch und friert es 2 Tage ein...

weiß jemand ob das geht?

LG Kerstin, 28.SSW

6


Also mal zur Info, mein Mann ist Fleischer und wir haben da vor kurzem auch mal drüber Diskutiert, weil manche ja hier auch meinten, wenn man das rohes Mett einfriert oder auch andere rohe Sachen wie Salami, dann würde man das essen können weil die Erreger dann ja abgetötet wären. Völliger blödsinn. Wenn man Mett oder gehacktes einfriert und wieder auftaut entsteht Fleischsaft und der ist nicht weniger gefährlich als frische Ware. Da können sich sogar noch mehr Erreger drin bilden die sicher nicht gut sind für uns

Abgepacktes Mett ist nicht abgekocht und kann genauso Toxoerreger enthalten wir alles andere an rohem Fleisch auch. Genauso wenig schmeckt abgepacktes Mett anders als "frisches", das ist ne Kopfverarsche, denn das abgepackte Mett ist nicht länger Haltbar als das aus der Theke, es ist halt nur schon portioniert und verpackt, mehr nicht.


lg Simone, Jonas (30 Monate) und #baby Boy (22+3)

7

Vielen Dank für die Info!!! #herzlich

LG

Sonja

Top Diskussionen anzeigen