Habt ihr eine Vorstellung wie euer Kind mal aussehen wird?

Hi liebe Mitschwangeren,

als ich heute so in der Straßenbahn saß, hab ich mir mal darüber Gedanken gemacht, wie ich mir mein Kind eigentlich vorstelle. Und ich musste feststellen: ich hatte noch garkeine Vorstellung (ok ich wusste, dass ich kein asiatisches oder afrikanisches Kind bekomme;-)), ich hab mir eigentlich jetzt zum ersten Mal ein Bild von meinem Kind gemacht, so wie ich glaube, dass es mal aussehen wird.

Bevor ich wusste, dass ich SS bin, habe ich geträumt, dass ich mit meiner Tochter im Bus fahre. Sie war ca. ein Jahr alt, hatte schwarze Löckchen, dicke Pausbacken und schwarze Augen. Sah eben aus wie eine richtige Araberin.

Aber ich glaube, dass ich einen Jungen bekomme und ich denke, er wird nicht so dunkel werden. Ich glaube ja, er wird etwas dunkler als ich, aber nicht so dunkel wie mein Mann.Und ich glaub er kriegt braune Haare (aber nicht zu dunkel) und braune Augen.

Habt ihr Bilder von euren Kindern im Kopf? Wie sehen sie aus, eurer Meinung nach?

1

hallo,

in meiner ersten ss hab ich auch versucht mir vorzustellen wie meine maus wohl aussehen mag. es gelang mir aber absolut nicht. selbst im traum war ihr gesicht nie zu erkennen.

als sie dann geboren wurde, sah sie genau wie ich aus bei meiner geburt, das war so unglaublich. sie veränderte sich recht schnell und man konnte nicht sagen wem sie ähnlich sieht.
mittlerweile sieht sie wieder genau wie ich aus als kind...bin immer total fasziniert über diese ähnlichkeit.

jetzt beim zweiten kann ich mir noch garnichts vorstellen. kein geschlecht, kein aussehen..

mal schauen..ich lass mich überraschen ;-)


liebe grüße
jenny

2

Hi jenny,

Vielleicht sieht das zweite jetzt aus wie dein Mann als kind :-)

3

huhu
Ich stelle mir mein kind so vor wenn es ein junge wird , mittelblonde haare braune augen und bissi pausbacken !!
und das mädel lange hellblonde haare mit locken wie die mama normalerweise ;-) und braune augen und zierlich !! aber ist mir auch egal haupsache süß und gesund !! alles gute und lg mandy + krümel 17ssw

4

Hallo Goldauge,

das ist wirklich ein "lustiges" Thema!!!!!!!!!! Als ich damals mit meiner Tochter schwanger war haben mein Mann und ich uns immer vorgestellt, daß sie dunkle Haare und braune Augen haben wird und irgendwie ein bißchen aussieht wie die Annika bei Pipi Langstrumpf, weil wir beide eher dunkle Typen sind. Und was kam heraus??? Strohblond und ganz helle blaue Augen#schein
Jetzt bin ich wieder schwanger und dieses mal ist für uns klar!!!, daß der Zwerg genauso aussehen wird wie unsere Tochter, egal ob Junge oder Mädchen... schon verrückt, oder??? Und man ist ja so neugierig, es ist fürchterlich... aber leider müssen wir uns noch etwas gedulden:-p

Liebe Grüße und eine schöne Restschwangerschaft wünscht zimt mit Annemieke(2,5Jahre) und Krümel(22.SSW)

5

Hallo,

die gleichen Gedanken hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft. Wir haben uns nicht sagen lassen was es wird.
Ich konnte mir gar kein richtiges Bild machen wie unser Kind mal aussehen wird.
Als die Kleine dann kam war es das perfekte Ebenbild meines Freundes.
Jeder der sie gesehen hat hat gleich gesagt das sie wie er aussieht. Das ist auch jetzt nach 3 Jahren noch so. Wenn wir Kinderbilder vergleichen ist das ein Gesicht.:-)
Verleugnen kann er sie also nicht:-p
Ich denke unsere zweite Tochter wird auch wieder wie mein Freund aussehen, obwohl ich bei den 3D Bildern gedacht habe sie ähnelt mir.
Eigentlich ist es eh egal wie die Kinder aussehen, für die Eltern sind es immer die schönsten.

Liebe Grüße
Dani&Marie&Lilly#ei

7

Also das kann ich ja nicht bestätigen, dass die Kinder für die Eltern immer die schönsten sind. :-p
Ich wurde von meiner mutter bei meiner mit den Worten begrüßt "Na du kleiner Neandertaler?"#schrei

Und mein onklel begrüßte meinen Cousin mit den Worten "Schiebts den wieder rein" ;-)

10

*lol*

Einige Eltern fallen da wohl aus der Rolle.

Mein Vati hat zu meiner großen Schwester gesagt, sie war klein, verschrumpelt und gelb(kam im 7. Monat). Sie hätte nicht besonders schön ausgesehen.
Als ich fragte wie ich ausgesehen habe meinte er nicht so verschrumpelt aber sonst auch nicht viel besser#schock

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Ich habe zwar keine Vorstelungen, wie unser Kind aussehen könnte, aber da unser Großer aussieht wie mein Mann in klein, würde ich mich freuen, wenn es ein bißchen was von mir mitbekommen würde.

Liebe Grüße
Steffi

8

Schöne Frage!:-)

Also ich hatte auch einen Traum... es war ein Mädchen, aber schon ca. 5-6 Jahre alt. Sie hatte rote Haare und eine Brille auf der Nase...aber sie war seeehr hübsch.
Ich habe früher immer gesgt: Bitte keine roten Haare und hoffentlich muss das arme Kind keine Brille tragen. Aber wie gesagt, sie sah sehr schön aus. Obs nun wirklich rothaarig werden könnte weiß ich nicht (wir sind beide hellbraun), aber ne Brille... ja, das wäre möglich. Ich bin zwar nur leicht kurzsichtig und brauche sie nur zum Autofahren oder fernsehen, aber naja...

Eines ist sicher:

WIR BEKOMMEN ALLE DAS SCHÖNSTE KIND DER WELT!:-)

9

hmm nein meine tochter hat rote haare womit keiner gerechnet hatte*gg*ich bin gespannt wie ihr bruder aussehen wird..

12

Hallo ihr´s,

unsere Nr.1 sieht aus wie ich jetzt (braune Haare, schmales Gesicht, braun-grüne Augen) - allerdings war ich als Baby dick und blond.
Unsere Nr.2 sieht aus, wie die weibliche jüngere Form meines Mannes (blond mit braun-bunten Augen und seine typische Stupsnase).

Bei Nr.3 demnächst ist noch alles offen: Geschlecht, Aussehen.
Wieder wie der Papa oder die Mama? Oder diesmal eine Mischung?
Vorstellen kann ich mir, je nach Tagesform, fast alles:
- ein weiteres dunkelhaariges Mädel
- ein blonder Junge mit braunen Augen
- .... usw
Wird eine schöne Überraschung *freu*.

VG exot

14

Ich kanns mir wieder überhaupt nicht vorstellen, wie mein Kind aussehen wird. Beim 1. Kind haben wir uns das Geschlecht auch nicht sagen lassen, da ist es noch schwieriger, jetzt beim 2. ist es noch zu früh.
Aber als das Kind einmal heraussen war und ich es angesehen hab, war mir sofort klar, dass es ohnehin nur so aussehen hätte können und nicht anders. Ganz komisch.
gchrisi

Top Diskussionen anzeigen