magenbeschwerden und übelkeit im letzten ss drittel

ich bin jetzt in der 34 ssw und habe das problem, das ich ca. seit der 30. ssw super oft magenschmerzen und übelkeit habe - vor allem abends.
sodbrennen bin ich ja schon aus meiner ersten ss gewohnt, aber diese permanente übelkeit ( mind. 3 mal die woche) nervt mich schon.
gestern war es so schlimm, das ich den ganzen tag mit vomex saft im bett verbringen musste , war das einzigste was geholfen hat . . . kamillentee, maloxan und nur griesbrei - hat alles nicht wirklich was gebracht.#bla

würde gerne wissen ob es noch andere schwangere mit diesem problem gibt und was ihr dagegen unternehmt...

lg
claudi

p.s.: habe schon mit meinem FA darüber geredet, aber der meinte erstmal nur das es sich um einen empfindlichen magen handelt oder die ganze enge im bauchbereich dafür verantwortlich ist.

1

Hallo Claudi!
Ich habe auch manchmal Magenschmerzen, meist abends, nachts. Bei mir ist das meist mit Sodbrennen verbunden. Meine Ärztin sagte, es hänge esben mi dem Sodbrennen zusammen. Eine Bekannte hat auch Magenschmerzen und ihr Arzt sagte ebenfalls, dass es Reflux sein könnte.
Ich nehme gegen Sodbrennen Gastricumeel (homöopathisch), dann geht es meistens und außerdem versuche ich abends wenig zu esse und nur Leichtes.
Grüße,
Stefanie + Maximilian (2) + Krümeline (37. Woche)

Top Diskussionen anzeigen