Knick in der Wachtumskurve 31 SSW (lang)

Ich komm gerade von meinen 3. Ultraschall und bin deprimiert :-(

Beim letzen Ultraschall war mein Baby noch völlig normal entwickelt... jetzt ist er auf einmal zu klein. Viel zu klein :-( Nur 33cm. 40cm sollte er wohl jetzt haben. DAS SIND FAST 20% ZU WENIG!!!#schock

Nur weil er klein ist, wäre ich ja noch nicht besort, aber dieser Knick macht mir echt Angst. Ich mein, wieso, hört ein völlig gesundes Baby auf zu wachsen? Ist er vielleicht nicht gesund? Was könnten denn die Ursachen sein? Organisch war nichts zu erkennen, Herz war super und auch die Versorgung läuft einwandfrei. Rauchen tue ich auch nicht!!! Der Arzt hat auch keine wirkliche Erklärung für mich gehabt... wirkte aber echt beunruhigt.

Kennt ihr diesen Gesichtsausdruck wenn jemand sagt "wird schon", aber man sieht förmlich die Gedanken... dieses hektische "ich überprüf noch mal schnell alles" ??? #schock

Zu der Zeit des letzten Ultraschalls war mein Freund sehr krank und ich hatte dementsprechend viel Stress... mit meinen großen Sohn, mit meinen Sorgen, mit Weihnachten, etc.. Meint ihr dass könnte die Ursache sein?

Und egal was die Ursache ist, welche (z.B. organischen) Schwirigkeiten könnte mein Baby aufgrund von diesem Knick haben?

Sorry für das ganze #bla

vatashiva 31. SSW

1

Hallo...
Ich war gestern bei meinem dritten US und dort hat mein Arzt gemessen dass mein Kleiner wohl ca. 43 cm lang ist.
Beim letzten US hatte ich jedoch zu wenig :O)
Mein Arzt erklärte mir, dass es evt. harmlose Gründe wie Stress, erkältung etc. haben könnte. Da er mir aber meine ängste und unsicherheiten nehmen wollte, schob er vor der regulären 3 US-Untersuchung eine weitere ein (zwei Wochen später) Und zu diesen Zeitpunkt ging es mir Gesundheitlich auch wieder besser und der Wachstunsverzug hat sich so gut wie gelegt...

Ich hoffe ich konnte dir helfen..

2

Ich weiß leider nicht, ob organische Schäden vorliegen können, aber hat dein Arzt denn eine Doppler-Untersuchung veranlasst, damit die Versorgung des Babys überprüft wird?

LG Andrea

3

Hallo,ich hatte beim dritten us auch solche werte
BPD 76
FoD 93
ATD 72
Fl 51
auch viel zu klein...wo es davor noch total normal entwickelt war...dann eine woche später beim Doppler ist sie doch gewachsen und jetzt fühle ich mich von st zur st kugeliger....wie waren deine werte?
mach dir nicht so einen kopf jedes kind entwickelt sich anders...
lg sina 33 ssw

4

Hi....

Mach dir nicht zuviel Gedanken....Es kommt vor das die Kleinen auch mal eine wachstums Pause machen.Meiner war in dieser SSW nur35cm gross.Vor 4ssw dann aber schon 50cm....
Hat richtig an Grösse zugelegt.Letzte Woche war er dann schon 52cm und 3181gr schwer.Wie du siehst,ist er jetzt ein Riese....
Hat dein FA was gesagt wann er nochmal die Grösse kontrollieren möchte?
Orientiere dich nicht so an den Massangaben,die Kleinen wachsen und gedeihen so wie sie lust haben....Und dein FA hat ja auch gesagt das das Herz ok ist und die Organe auch,das ist ja die Hauptsache...

LG hagebutte76#herzlich

5

Mach dich nicht verrückt!!!

Mein FA macht das 3. Screening extra erst in der 32.SSW (nach seiner Rechnung, also 32+0 bis 32+6), weil die kleinen kurz vorher nochmal nen Wachstumsschub haben.
Und bei mir ist es wirklich so. Seit 3 Tagen bewegt sich die Maus weniger, mein bauch ist hart und spannt wie verrückt und ich bin ständig müde. Wenn man dann vor der Schub misst, sieht alles kleiner aus! Aber das ist sicher nicht so wild. Warte die nächste Untersuchung ab (er wird ja sicher nochmal nachgucken?!).
Auch an meinem Bauch hat man den Schub gesehen, die letzten 4 Wochen fast unverändert und jetzt is er wieder ruckartig gewachsen!

Hab nächste Woche (bei 32+1) mein 3. Screening.

Entspann dich und warte ab! Solange mit der Plazenta alles OK ist, passiert deinem Kleinen schon nix.

Smily

6

Hallo !

Ist es in dem Stadium der SS denn nicht erst einmal vorrangig was das Baby für ein Gewicht hat #kratz
Die Größe wird in etwa geschätzt !?

Ich bin ja kein Arzt, aber evtl. steht der größere Wachstumsschub jetzt erst an, ist auch eine Möglichkeit, oder #kratz

Meine Maus war in der 30.SSW ca. 37 cm groß und ca. 1.280g schwer.

Also auch nicht die Größte !

Okay, ich bekomme alls 2 Wochen US gemacht und kann daher sehen, dass die Kleine ständig schön wächst und zunimmt, so sind wir uns sicher, dass sie versorgt wird.

Lass nochmal checken !
Ich drück Dir die Daumen, dass alles in Ordnung ist !

LG
Bianca (m. Käferchen 31. SSW inside)

Top Diskussionen anzeigen