Sehstörungen und Kreislaufbeschwerden

Hallo!

Ich muss auch ein wenig frust los werden!
Ich bin jetzt in der 17ssw und hatte heute morgen mal wieder extreme Kreislaufbeschwerden mit Sehstörungen bei der Arbeit. Meine Hände waren irgendwie taub und ich sah viele helle punkte und streifen. Bin dann nach hause gegangen und gleich zum arzt. echt toll, dass einem irgendwie keiner so richtig helfen kann oder will! Ich glaub die denken alle ich übertreib total! Jeder erzählt einem was anderes!
War dann heute mittag nochmal zusätzlich bei meinem fa. da hat doch die arzthelferin gemeint was ich denn überhaupt will! der arzt hat mir dann tropfen verschrieben! Aber was genau ich habe und warum oder woher? Keine ahnung! vielleicht kennt das jemand: Det Ms LOE Fuisz Pharma???
Vielleicht hat von euch jemand so etwas ähnliches oder weiß irgendeinen rat!
Bin nur genervt, weil ich das gefühl habe nicht ernst genommen zu werden! Ich kann doch nicht die einzige sein die solche beschwerden hat! sonst geht es und ja gut und können und wollen uns nicht beschweren!
#danke fürs zuhören und vielleicht für nen tipp oder so!

LG Melanie + #ei (16+1)

1

Dihydroergotamin ist ein Mittel das deine gefäße verengt und dadurch den Kreislauf anregt.

ABEr wenn mich nicht alles täuscht ist das in der schwangerschaft absolut kontraindiziert. also nicht nehmen!

2

Hallo,

mir ging es am Anfang der ss genauso, Gleichgewichtsstörungen, auf dem rechten Auge fast nix mehr gesehen, dann sind die Finger taub geworden und die rechte Gesichtshälfte. Mich hat auch keiner ernst genommen. Habe lediglich Eisen und Magnesium verschrieben bekommen. Seitdem hatte ich nichts mehr davon, ob es an den Medikamenten lag wag ich zu bezweifeln, aber ein Versuch wäre es ja bei dir wert.

Drück dir die Daumen.

Liebe Grüße Darie + Elisa *15.01.06 + #baby 34.ssw

3

Laut rote liste ist DET MS in der Schwangerschaft kontraindiziert:
Schwang.: Kontraind. Verminderte Plazentadurchblutung u. Gefahr vorzeit. Wehenauslösung.


was du nehmen kannst ist Korodin für den Kreislauf.

ABER: auch bevor du das Korodin nimmst solltest Du nochmal mit Deinem Arzt sprechen.

4

Hallo!
Vielen Dank für deine Hilfe!
Er meinte in der Beschreibung würde stehen, dass man das in der ss nicht nehmen soll, aber es wäre getestet!
Ich weiß auch nicht was ich machen soll! vielleicht hol ich mir nochmal von einem 2. arzt eine meinung ein! sag ja, die wissen doch selbst nicht was sie tun!
nochmals danke!

5

Hallo Melanie...

Mir geht auch so...Morgens wenn ich aufstehen will und muss zum Arbeit. Dann liege ich mich wieder und nach 5 min versuche ich wieder aufzustehen..geht nicht immer..
Dann wird es immer zum ein Tag zuhause und ausruhen und dann läufts wieder..
Ist am schlemsten wenn ich schlecht geschlafen habe (wenn überhaupt)...kann sein dass es auch der Fall ist bei dir??

LG v

Top Diskussionen anzeigen