Wann habt ihr erfahren ob ihr eine Vorderwand- oder Hinterwandplazenta

habt?

Hi,

wird einem das beim 2. Screening gesagt? Das hatte ich noch nicht, deswegen, weiß ich es nicht. Bis jetzt hat man mir auch noch nicht gesagt, was ich für ne Plazenta hab. Aber da ich das Kind ja schon spüre, denk ich mal, es ist ne Hinterwandplazenta, oder? In welchem Zusammenhang ist das eigentlich wichtig?

Lg Goldauge

1

hab es glaubich beim 2.scr. erfahren. mein baby hab ich trotz VWP in der 14ssw gespührt...lg und alles gute

2

Hallo,

also ich hab eine VW-Plazenta und ich hab meinen kleinen schon in der 15ssw das erste Mal gespürt.
Regelmäßig ging es dann in der 19ssw los.
Ich hab meine Ärztin einfach irgendwann danach gefragt, was ich für eine Plazenta habe. Ich weiß nicht ob mir das sonst jemand gesagt hätte.

Lg Reni + #baby Jonas 32ssw

3

Hallo!

Also mir hat heute zum ersten mal die Ärztin im KH die Plazenta gezeigt, ich weiß jetzt das sie rechts hinten ist...joa und damit weiß ich soviel wie vorher ;-)

Wichtig es zu wissen ist es wahrscheinluch nur, wenn du eine auffällige Lage der Plazenta hast...sonst würd ich mir darum nicht so viele Gedanken machen!
Also ich hab die Schwangerschaft gut überstanden ohne zu wissen wo sie ist!

Lg Heike

4

Hallo,

also ich hab es in der 16. SSW erfahren dass ich eine Hiniterwand Plazenta habe.
Wichtig zu wissen ist es eigentlich nur dann, wenn die Plazenta unten also vor dem Mumu liegt, weil dann der Weg für das Baby versperrt ist.
Sonst liegt die Chance für HW oder VW Plazenta etwa bei 50%. der einzige mögliche Nachteil einer VWP ist, dass man das Krümelchen evtl erst später merken kann, weil die tritte von der Plazenta abgefedert werden

Liebe Grüße
qrupa

5

Hallo,

bei mir stand nach dem 2. Screening im Mutterpass "Plazentalok. normal vw sw re", soll heißen sie ist vorne rechts (sw re = Seitenwand rechts). Es ist nur wichtig, dass sie nicht vor dem Muttermund sitzt o.ä.. Und bei einem eventuellen Kaiserschnitt wäre wohl auch die Info wichtig, wenn es sich um eine Vorderwandplazenta handelt - ist nicht gefährlich, nur gut zu wissen für den operierenden Arzt.

Viele Grüße
Claudia

6

ich habs bei der Amniozentese erfahren in der 17. SSW und hab auch ne VWP..

Merke die kleine aber auch schon ab und an, ist zwar nur nen stubsen, aber immerhin..

LG natti

7

Hallo,

ich hab sehr früh erfahren, dass ich ne VW-Plazenta hab (12.ssw oderso). Trotzdem spüre ich unser Knöpfchen seit der 17.ssw und jetzt gerade in diesem Moment mal wieder #huepf

LG Ira 19.ssw

8

Hallo,
ich habe Hinterwandplazeta und das wurde mir beim 2. Screening gesagt.

Top Diskussionen anzeigen