Koffeinfreier schwarzer Tee erlaubt?

Hallo,

ich bin in der 11.SSW und trinke unheimlich gerne schwarzen Tee. Ich habe nun schon alle möglichen Varianten ausprobierrt, aber Kräuter- oder grüne Tees mag ich nicht gerne. Gestern habe ich beim Einkaufen dann entkoffeinierten schwarzen Tee entdeckt. Darf ich den bedenkenlos trinken?

LG
Conny

1

Was sollte denn dagegen sprechen?

Lass es Dir schmecken!

LG, Mel

2

Hey Conny,

bin auch Schwarztee-Trinkerin, kannst du mir vielleicht sagen, wie der Tee heisst...würde den so gern ausprobieren, trinke immer noch meine zwei Tassen "normalen" Schwarztee am morgen, aber dann nichts mehr und so einer ohne Koffein wäre ja super praktisch!

#danke
Naimalara

3

Klar, allerdings weiß ich nicht, ob ich hier "Schleichwerbung" machen darf. Aber wenn du Teetrinkerin bist, dann kommst du auch mit dieser Aussage zurecht :-)
Die Marke des Tees ist M*ßmer und die Sorte ist Klassik entkoffeiniert. Gefunden habe ich den Tee gestern bei Marktk*f.

Liebe Grüße
Conny

6

:-D vielen, lieben Dank, werde den gleich heut Nachmittag suchen gehen!

Alles Gute weiterhin!

4

Hallo,

habe den Tee auch entdeckt und dachte, dass sei eine gute Alternative aber mein FA hat gesagt, dass Schwarztee ansich nicht so gut ist. Da sind noch andere Substanzen drin, die nicht gut für das Baby sind. Man solle auch hiervon nicht allzu viel trinken.
LG

5

Schade, aber danke für die Info. Dann frage ich beim nächsten Mal auch meine FA, wieviel ich davon trinken darf.

LG

Top Diskussionen anzeigen