9. SSW und Halsweh, hab keine Idee mehr! Schon soviel versucht!

Hallo,

hab seit einer Woche Halsschmerzen, es ist besser geworden und nun wird es wieder total schlimm.

Hab soviel ausprobiert, Homöopathie, Salbei, viel Tee, ...

Habt ihr ne Idee? Gibt es evtl ein Medikament? Bin in der 9. Woche. Hab dummerweise ne Penicillin Allergie.

Hoffe ihr habt noch eine Idee für mich.

LG Dani

1

Gurgeln mit warmen Salzwasser oder Zitrone auch nicht geholfen ?

Zitronenbonbonsdauerlutschen...#kratz

Oh man, ich weiß wie ätzend das ist, war selbst um Weihnachten 3 Wochen (!) stark erkältet.

Hatte ganz schlimmen Husten und bekam dann was Homöophatisches vom Arzt.

Wünsche Dir ganz schnell gute Besserung !


LG
Bianca (m. Käferchen 30.SSW. inside)

2

Hey

du arme,ich haße halsweh :-[ ,was bei mir immer hift
ist wirklich nicht lecker aber hilft dir bestimmt...#schein

Zwiebeln mit etwas wasser kochen,und nachher den saft drinken,das hilft,wirklich.Oder auch was ekliges,deine socke du jetzt an hast mit zwiebeln füllen und um den hals wickeln,richt echt eklig ,aber hilft auch..

das hat meine mama schon früher bei uns gemacht.

Oder du kaufst dir in der apotheke ,lutschpastillen,die schmecken wenigstens,aber lange helfen tun die leider nicht denn sie betäuben nur für kurze zeit deinen hals.

wünsche dir gute besserung,und eine angenehme nacht

lg sandra + #ei 12ssw #gaehn#gaehn

sonst weiss ich leider auch nix #schmoll

3

Inhalieren hilft auch, bei Halsweh dann immer schön durch den offenen Mund atmen. Entweder nur heißes Wasser oder ein paar Kamillenblüten rein. Wichtig ist es mindestens 5-10 Minuten zu inhalieren, und das etwa drei Mal am Tag.

Wenns nicht bald besser wird, dann geh zum Arzt, der kann Dir schwangerenverträgliche Medikamente empfehlen.

LG Steffi

4

Huhu,

danke euch,

werde das mit dem Salzwasser testen, das ist ne Idee, wenn s nicht hilft werde ich eben zu den eklichen Mitteln greifen.

LG Dani

5

Also ich habe einfach Halsschmerztabletten genommen! Welche ein Wunder die Kleine hat überlebt..

Mach Dir nicht soviele Gedanken. Ich hatte jetzt zweimal richtig dolle Grippe und jedesmal überlebt.

Nasenspray für Säuglinge
Propsan Hustensaft für Kinder
Halsschmerztabletten
Paracetamol
und Sinupret gegen Nasennebenhöhlenentzündung

alles war erlaubt...

lg und gute Besserung Maren 33 SSW

6

Hi!
Hatte auch eine Erkältung und habe Zwiebeln mit Kandiszucker über Nacht stehen lassen daraus bildet sich dann ein Sud. Man kann auch etwas Wasser dazu geben dann hat man mehr Flüssigkeit. Hört sich ekelig an ist aber gar nicht so. das kannst du dann mehrmals am Tag schlucken hilft echt gut. Hat mir meine Mutter als Kind auch schon immer gegeben.
LG Sandra

Top Diskussionen anzeigen