Hingefallen...

Hallo Ihr lieben Mitschwangeren,

ich könnte mich mal wieder tierisch über mich selbst ärgern. Ich wollte gerade mal kurz vor die Tür und da hat es mir total die Beine weggezogen - es war "schweineglatt" und ich konnte mich einfach nicht halten:-[
Bin volle Kanne auf meinen Po gefallen (zum Glück nicht auf den Bauch oder auf die Seite) und dann noch ein Stück die Einfahrt hinuntergerutscht!
Ohje, das hat bestimmt ausgesehen...!!!#schwitz
Was meint Ihr? Ob der Kleinen etwas passiert ist? Mir tut echt nichts weh - naja, außer vielleicht mein Hintern etwas. Aber ich hab die Kleine auch schon wieder ein paar mal strampeln gemerkt.
Ist es notwendig trotzdem nochmal zum Arzt oder zur Hebamme zu fahren?
Mach mir ja schon ein wenig Gedanken...

Liebe Grüße an Euch alle
von Jeannette und Baby #baby 22. SSW

1

Solange Du keine Schmerzen hast(Naja dein Po is gerade unwichtig)meine ich brauchst Du keinen Arzt,keine Blutungen?Nichts?Baby strampelt dann denke ich ist alles in bester Ordnung aber wenn halt schmerzen kommen würde ich noch lasfahren,das baby ist eigentlich super geschützt,und du bist ja auch nur auf dem Po gefallen Sorry,mach Dir keine sorgen,lg JAsmin

4

#liebdrueck
Danke...das beruhigt mich schon ein bischen.

2

hi,

ich bin damals in meiner 2ten ss im winter auf eis ausgerutscht und do heftigst gefallen das ich mir die hose zerissen hatte und das knie aufgeschlagen bin so blöd auf den hintern gefallen und dabei das bein verdreht.

bin dann zum gyn da ich paar tage vor termin war und er mir am telefon geraten hat zu kommen nicht das durch den ruck was mit der platzenta war.

war aber nix gewesen, ruf doch mal dein gyn an.

lg sandra 29ssw

7

Hallo Sandra,
also ich hab eben mal bei meiner Hebamme angerufen und die meinte auch, dass alles i.O. ist und ich mir keine Gedanken zu machen brauch solange ich keine Schmerzen oder ähnliches habe - zumal ich "nur" auf den Hintern gefallen bin.
Jetzt bin ich schon etwas beruhigter.
Liebe Grüße

3

frag mal bei cinderella00 nach, der ist gestern das selbe passiert.

alles gute!

9

Noch so ein "Tollpatsch" ?? :-)

11

ja :-)
hab mit ihr gestern geschrieben deshalb, hab dann aber nichts mehr gehört.
lg

5

Hallo Jeanette,
also ich würde an deiner Stelle vorsichtshalber zum Arzt gehen! Lieber einmal mehr als einmal zu wenig! Auch wenn dir der Bauch nicht weh tut und du deinen kleinen Sonnenschein spührst würde ich doch lieber nachschauen lassen!
lg bianca

10

Danke für Deine Antwort und den Tip.
Ich werd die Sache erstmal noch ne Weile beobachten und wenns nicht gehen sollte, fahr ich auf jeden Fall zum Arzt.

6

Hei Du

ich bin letzte Woche auch voll auf die Nase gefallen. Nur gut, das ich mich mit den Händen abstützen konnte. Bin umgeknickt und auf denKnien gelandet. Bissi aufgeschürft. Hatte auch Schiss, das was mit meiner Süssen war. Die hatte sich den ganzen Tag dann nicht
gemeldet. Erst gegen Abend hat sie getreten. Madame war wohl leicht erschrocken oder beleidigt :-)
Wenn Deine Maus strampelt und auch sonst alles ok ist, dann würde ich das mal so lassen. Solltest Du aber zu unruhig werden deswegen, dann ab zum Arzt

8

Hallo,
ja ich war auch total beruhigt, als ich sie strampeln gemerkt habe. Werd wohl erstmal die Beine hochlegen und wieder ein wenig zur Ruhe kommen. Glaub ich hab mich mehr erschrocken als meine Kleine!
LG

Top Diskussionen anzeigen