Kart-Bahn und Abgase

Ich arbeite nebenbei in einem Bistro auf einer Kart-Bahn.
Die Bahn ist in einer Halle und ich weiss nun nicht ob die Abgase evventuell schädlich sein können.
Mein Mann sagt schon immer wenn ich von der Schicht ( die unter der Woche 7 Std. und am WE 10 Std. dauert) nach Hause komme, das ich ziemlich nach Abgasen stinke.
Bin mir nun nicht sicher wie schädlich das sein könnte, wisst ihr einen Rat ?
Habe erst am Freitag ein FA Termin um zu fragen.

Danke euch !!!

1

Hi,

kenne mich da nicht aus - weiß nur dass ich immer schwarz war wenn ich früher dort war... also ich stell mir das nicht wirklich gesund vor....

aber in weit man da ein bv oder ähnliches bekommen kann... keine ahnung.

lg petra

2

Wenn du diese Woche noch mal ins Bistro mußt, würde ich nicht bis Freitag warten! Ruf doch einfach mal beim FA an und frag mal nach! Für so unbedenklich halte ich persönlich das nämlich nicht!

3

ob das vielleicht nicht mit einer Tankstelle zu vergleichen ist? -- da dürfen schwangere arbeiten, aber mit verminderten stunden, soweit ich weiss ... schau doch mal unterm mutterschutzgesetz, was für arbeiter an tankstellen gilt? ...

lg
tanja

4

also ich fände es im unschwangeren zustand schon ungesund dort zu arbeiten. ich habe eine freundin, die mal ne kohlenmonoxidvergiftung bekommen hat. und se war nur 2 h dadrin. also ich hätte so oder so bedenken....

Top Diskussionen anzeigen