Wirkt Himbeerblättertee wirklich Wehen zu fördern`?

hallo, lese hier viel über Himbeerblättertee und möchte es auch mal ausprobieren. Hilft es wirklich, die Wehen zu fördern? Ich bin jetzt SSW. 37 und kann und will einfach nicht mehr. Die Ärztin meinte, ab dem 15.2. könnte das Kind kommen, dann wäre es auch keine Frühgeburt mehr.
Danke für Eure Tipps.

1

Hallo,

diesen Tee trinke ich seit der 38SSW und täg. 3-4 tassen und ich sitze immernoch hier mit meiner Kugel:-[.
Man sagt das dieser Tee eigentlich die Geburt erleichtert weil es alles auflockert, aber hab auch gehört, das wenn man es regelmäßig trinkt und auch 3 Tassen täg. sollte es die Wehen fördern. Also bei mir hat es nicht gewirkt #heul

LG

Et -1

2

oh nein, bei mir ist es so daß der Mumu schon weich ist und Fingerkuppedurchlässig. Meine FÄ meinte, das ist evtl. ein Zeichen, daß das Kind schon früher kommt. Ich hoffe sehr, kann nämlich nicht mehr. Habe auch schon jeden Abend diesen Vorwehen. Ich werde es einfach mal ausprobieren mit dem Tee.

3

Das kommt mir bekannt vor:-D
Mein FA und die Hebi sagten ich würde nieee bis zur 36SSW durchhalten, hatte ab der 28SSW Wehen gehabt, dann hat sich der GMH verkürzt und ab der 34SSW MUMU fingerkuppeldurch.
Hatte auch jeden Abend Vorwehen und ich musste ab der 34SSW mein Koffer bereit halten, weil es jeden Moment losgehen könnte.

Ich hoffe das es bei dir funktioniert.

LG

weitere Kommentare laden
7

hallo,

das kann man nicht so pauschal sagen. das ist wie bei schwarzem tee: je nachdem wie lange er zieht ist er entweder belebend oder eben nicht.

den himbeerblättertee trinke ich täglich seit der 32.SSW.
Meine Hebi meinte dazu: 4-6 TL auf 400-600ml 20 Minuten ziehen lassen.
Dann wirkt der Tee Schwangerschafts-stabilisierend und nicht wehenfördernd. Er macht außerdem das Gewebe lockerer.
Wenn du ihn allerdings zu kurz ziehen lässt, wirkt er wehenfördernd.
Wirklich Wehen stimulierend soll das hier sein:
6TL Frauenmanteltee und 6 TL Himbeerblättertee auf 500ml Wasser. Frauenmantel 20 Minuten ziehen lassen, Himbeerblättertee nach 2,5 Min rausnehmen.
Das dann zügig trinken.

Und wirklich wehenfördernd soll ja der Rizinuscocktail sein:
20ml Rizinusöl, 250ml Bier und 2 TL Zucker

Lg

8

Hallo,

kann man anstelle von Bier etwas anderes nehmen ??? Wasser z.B. oder Saft?#kratz

LG

9

tut mir leid, ich denke nicht.
mit dem cocktail sollte man aber auch nicht spaßen.
und 250ml ist ja echt nicht viel. meine hebi hat zumindest das rezept so durchgegeben. und wenn die wehen anfangen bist du sowieso in null komma nix völlig nüchtern... :-)
lg

Top Diskussionen anzeigen