16-Jährige bald 7-facher Mutter!!!

Ist kaum zu glauben, aber wohl wahr:
(ZDF Text 811)

Ein 16-Jährige aus Argentinien erwarten zum 2. Mal Drillinge. Sie hatte gerade erst im letzten Jahr Drillinge geboren und schon mit 14 einen Sohn bekommen. Der Erzeuger hat sich aus dem Staub gemacht (naja, oh wunder, so sind die eben auch manchmal drauf, die Männer; Lusten, keine Lasten).

#schock

Stelle dir das mal vor, das muss noch mal richtig der Horror sein. Teeniemutter zu sein ist ein Ding, aber von 7 KINDER!!! *doijooong* das haut rein.

Wollte euch diesen wissenswerte Info nicht enthalten. Bin schockiert!
Ich denke mal, ihre eigene Eltern hätten das Thema Verhütung mal erwähnen können.


#herzlich
mrs. (geplante 1,5-fach Mama und das ist auch gut so)

1

grins und dann regen sich schon welche auf wenn ich mein baby schnell hintereinander bkomme gg . das arme mädchen

2

Also ich kann ja verstehen, dass man einmal ungeplant schwanger wird ;-) aber 3 mal? - naja wer weiß!
Der Hammer muss es aber sein, Drillinge zu bekommen und das gleich 2 mal... ich glaub da würde ich verzweifeln!

3

... oder die 16-Jährige hätte auch mal ihr Köpflein einschalten können. So klein und doof ist man mit 16 ja auch nicht mehr ... besonders, wenn man schon 4 Kinder hat.

Sachen gibts ... heftig.

LG
Palimpalim

4

Wie funktioniert 1,5 fach Mutter?

6

:-D

Wachtmeister Dimpflmoser ist echt ein klasse Typ :-)
Aber der Zwackelmann ist besser ;-)

PS: Ich denke mal, dass sie schwanger ist!

7

:-p 1 Kind schon da und 1 weiteres bestellt :-p

weitere Kommentare laden
5

scheinbar scheint für sie Verhütung ein fremdwort zu sein..

Und ob ich mich mit 15 für Drillinge entschieden hätte, wo ich selbst noch teenie wäre und bereits ein baby hätte, wage ich zu bezweifeln..ganz zu Schweigen vom 2. Mal..

Insofern ist es für mich eher wohl gewollter Horror!!!

21

ähm....

das mädchen kommt aus argentinien.....
da ist nix mit FÜR oder GEGEN kinder entscheiden!

wenn du schwanger bist bekommst du das kind fertig ist! egal wieviele das sind!

ich kann da nur aus erfahrung sprechen! komme aus dem nachtbarland!

lg lori

28

also ich weiß ja nicht, inwieweit Du da wirklich Einblick hast bzw hattest..aber googel einfach mal..da findest du viel über Schwangerschaftsabbrüche und wie hoch die Zahlen dort sind..

Nur mal ein kleiner Auszug: ARD "Tagesschau":

"Ein Drittel aller Mädchen benützt beim ersten Geschlechtsverkehr keine Verhütungsmittel. 22 Prozent der unter 21-Jährigen haben einen Schwangerschaftsabbruch hinter sich. Die meisten von ihnen nehmen anschließend trotzdem keine Verhütungsmittel."

Die Möglichkeit muß es also sehr wohl geben, wer sie letztendlich nutzt, ist wahrscheinlich die andere Seite!

LG sammy

weitere Kommentare laden
8

Und was ist wenn sie es so wollte?

Schau das ist jetzt eine super kurze Information die du uns da gibst. Das ein Mädel mit 16 bald 7fache Mutter ist. Aber man weiß rein gar nichts über die Hintergründe....

10

Das is gut ... ne 16-Jährige die 7 Kinder geplant hat.

Sorry, aber da muss ich mal kurz schmunzeln.
LG
Palimpalim

12

Naja vielleicht hat sie ja nur 5 geplant ;) Ne aber möglich ist alles.

weitere Kommentare laden
24

Hallo

In Argentinien (wie in viele andere Länder) ist Abtreibung verboten, eine Frau kann leider nicht entscheiden ob sie ein, vier oder sieben Kinder haben will.


29

Man kann aber, mit 4 Kinder in 2 Jahren und 15 Jahren jung, sich dazu zu entscheiden, etwas mehr auf zu passen, bezw. ertsmal enthaltsam zu bleiben. Sie tut mir nur furchtbar leid, 7 Kinder mit 16 und alle unter 3 Jahre alt #schock. Dazu noch mittellos.

34

Also wenn ich die Wahl hätte wäre ich am liebsten auch schon sieben Fache Mutter#huepf

Klar ist 16 was jung, aber andererseits WARUM sollte ich das Verurteilen? Ich finde nichts schlimmes daran jung Mutter zu werden und sehe auch keinen Sinn darin mit dem Kinder kriegen erst an zu fangen wenn ich schon halb verwest bin.
Und Männer können einem immer davon laufen, egal ob man nun 16, 26, 36 oder 56 Jahre alt ist.

Ich hoffe nur für die kleine das sie die Unterstützung bekommt die sie benötigt um ihre Kinder liebevoll großziehen zu können.


36

ich sag nur eins: Die Arme!

Top Diskussionen anzeigen