Eisenmangel in der 22. SSW

Was glaubt ihr? Vor 2 Wochen hatte ich meine normale VU gehabt, da war das Wert schon im 11,8 (bin ich mit 14 die SS angefangen). Ich muss sagen, mein Eisen sinkt jetzt sehr schnell (im Vergleich zu der ersten SS).
Heute hatte ich wahnsinnig Schwindel, Herzrassen, und habe ich mich den ganzen Tag schlecht gefühlt. Jetzt geht es mir besser. Seit Tagen habe ich ununterbrochen kalte Hände. Kann es sein, dass mein Wert jetzt sehr runter gekommen ist? Meine Hebi meinte, es könnte sein, habe ich jetzt Eisen in der Apo geholt (was ich in der ersten SS am Ende nehmen musste).
Das Problem ist es, ich leide ja auch unter Panikattacken (jetzt eher weniger), aber es fühlt genau gleich... :-(
Habe ich jetzt Angst, dass es morgen wieder kommt, habe ich ja ein Kind zu Hause.

Danke für die Antworten!
LG
Ines

1

Hallo

es schadet sicher nicht wenn du das eisen jetzt schon nimmst den es ist ja sehr wichtig fürs blut un da ist auch dein kreislauf mit einbezogen ( und auch der vom baby)

was meinst du mit panik wie wirkt sich das aus ?

Lg tammy

2

Bei mir ist es so, ich bekomme plötzlich Herzrassen und mir wird es total schlecht und schwindelig. Ich habe es nicht so oft, aber leider ab und zu ja.

LG
Ines

Top Diskussionen anzeigen