Wann gibt man Schwangerschaft bekannt?

Hallo in die Mädelsrunde!!

bin gerade frisch hier und auch frisch schwanger #huepf
und muß euch mal löchern.

Wann habt ihr es dem Rest der Welt erzählt das ihr Nachwuchs bekommt?
Also der engste Freundeskreis weiß es schon und mein Chef auch, da ich normalerweise Schichtdienst mache.
Weiß nicht wann ichs meinen Kollegen sagen soll und den nicht so engen Freunden.
Wie lange ist die kritische Phase zu Beginn der Schwangerschaft?
Bin übrigens in der 10SSW. ;-)

Liebe Grüße

Saarie #blume

1

den wichtigsten leuten hab ich das in der 13ssw erzählt, und der rest wenn ich angesprochen wurde... freunde natürlich früher *g
ach ja herzlichen glückwunsch

2

Hallo
Ich habe bis Ende 12. SSW gewartet, bis auch wie bei dir die engesten Leute und Chef wußten es.
Bei mir haben es viele erraten, gerade die mich gut kennen.
Da ich gerne mal was trinke und meinen Sohn nicht mehr auf den Arm genommen habe nur noich im sitzen und so da bin ich aufgefallen.
Lass es auf dich zu kommen und wenn es sich ergibt sag es halt ansonsten wird es auffallen.

Liebe Grüße
Eva 19+6 SSW

3

Hallo.

Als wir den positiven Test in der Hand hatten haben wir gleich der zukünfitgen Oma und der zukünftigen Tante Bescheid gesagt. ;-) Ich bin nämlich die erste aus der Familie, die schwanger ist :-p
Wir haben es eigentlich relativ schnell erzählt, wir sind der Meinung dass in jeder Woche etwas passieren kann.
Aber jeder muss das für sich entscheiden und jeder hat da auch eine andere Sichtweise.

Die ersten wussten es also in der 5 SSW und der Rest so nach und nach.
Wenn du dich gut und sicher fühlst bei dem Gedanken es zu erzählen würde ich es machen, wenn nicht warte lieber noch.

Alles Gute für deine #schwangerschaft.

Kathrin & #baby#baby#baby
21+1

4

Ich hab am 02.01.2008 vom Frauenarzt die Bestätigung bekommen, da war ich in der 8. SSW. Am nächsten Tag wusste es die ganze Familie und die Freunde.

Meine beiden Kollegen mit denen ich sehr eng zusammen arbeite wussten es auch von Anfang an.

Offiziel gemeldet beim Arbeitgeber habe ich es in der 11. Woche.

Eigentlich sagt man ja, dass die kritische Zeit bis Ende 12. Woche ist, aber wir konnten es nicht für uns behalten, auch wenn alles nicht geplant war.

LG
Simone

5

Hi,
wir haben am 29.12. 2 positive Tests gemacht und sind sofort zu unseren beiden Eltern, um es denen als erstes zu sagen. Erst haben wir hin und her überlegt, aber Silvester stand bevor und entweder ich hätte meinen Gästen was von einer Magen-Darm-Grippe erzählt und alle wären von mir ferngeblieben oder wir sagen einfach die Wahrheit und hoffen natürlich, dass der FA es am 7.1. bestätigt.

Hättet Ihr mich vorher gefragt, dann hätte ich gesagt ich behalte es ganz lange für mich, für den Fall es passiert doch was. Mittlerweile denke ich anders drüber. Jetzt freuen sich alle mit uns und falls die Natur gegen uns arbeitet (wovon wir aber nicht ausgehen) dann soll unser Umfeld auch verstehen, warum wir vielleicht nicht gut drauf sind.

Wir haben es also allen sofort gesagt, bis auf meine Arbeit, da warte ich noch bis nächste Woche bis ich den Mutterpass bekomme. Da bin ich dann bei 9+6 und dann kann es der Chef und Kollegen auch erfahren!

LG lisa890 #ei8+5

Top Diskussionen anzeigen