sehhr peinlich..stuhlgang und krämpfe

guten abend


ist zwar schon ein bisschen spät das war vor 3 tagen..

vor 3 tagen als ich stuhlgang hatte, musste ich ein bisschen drücken#hicks und plötzlich hat es von meinem rücken aus bis zu den eierstöcken einen extremen krampf gegeben (wie die periodenkrämpfe aber die sehr straken),,,,

hat sich auch angefühlt wie iirgendwie gerade mein ganzes becken ausseinander reissen würde ..

hat sehr geschmerzt..nach 1 minute war alles vorbei..seit dann nie mehr....

kennt das jemand??

wäre um jede antwort sehhhrr frohh..also bitte schreibt =)

meine kleine hab ich wieder gespürt seit dann

lg shayenna + baby 25ssw

1

hi du,

ich glaub das kenn ich - aber das hatte ich auch schon vor der #schwangerschaft! leide nämlich unter chronischer verstopfung! das tut höllisch weh und irgendwas verkrampft da ganz schlimm - ich würde mal sagen, dass da der darm krampft. du musst dir also grundsätzlich keine sorgen ums kind machen.

aber du solltest so gut wie möglich vorbeugen. denke, dass die schmerzen an ner verstopfung lagen. trinke also viel, esse ausgewogene ernährung, bewege dich und versuchs mal mit milchzucker, pflaumensaft, etc...

guten stuhlgang noch... :-p

#herzlich igi (37.ssw)

2

So ähnlich fühlt sich bei mir die Darmgrippe an, die ich auch ca. in der SSW hatte. Das war ziemlich blöd... hast irgendwas gegessen, dass du vielleicht momentan nicht so gut verträgst? wenn es öfter kommt, geh zum arzt, ich hab da dann was verschrieben bekommen wegen verstopfung!

Kerstin + Knirps (36. SSW)

Top Diskussionen anzeigen