Wie stellt Fa verkürzten Muttermund fest?

Hallo,

meine Frage steht ja oben.

Kontrolliert das der FA bei jeder Untersuchung??#kratz

Bisher wurde das bei mir nie erwähnt.

Gehe regelmäßig zur Vorsorge#schein

Smiley07

1

der muttermund kann sich öffnen -- das sieht er bzw. ertastet er...

was sich verkürzen kann, ist der gebärmutterhals, -- -das sieht man per US

lg
tanja

2

Der Fa hat es bei mir die ersten beiden Male bei Beginn der ss kontrolliert, wenn da keine Auffälligkeiten sind und du auch sonst im Verlauf keine Probleme Schmerzen oder anderweitige Sachen hast wird es nicht mehr Kontrolliert außer dann im dritten Trimenon wieder. Ich hoffe konnte dir weiter helfen

Viele Grüße nadine.

3

Wenns nie erwähnt wurde lag es wohl daran das da nix zu erwähnen gibt. Also ein gutes Zeichen! :-)

Meine FÄ kontrolliert das bei mir immer durch Ultraschall

4

Ob der GMH verkürzt ist, lässt sich per Ultraschall prüfen, der Muttermund wird entweder ertastet oder auch per Ultraschall geprüft.

Wenn Du keine Beschwerden hast, wird das nicht jedes Mal gemacht. Nur am Anfang und dann erst wieder im letzten Trimenon.

5

Hallo.

war heute beim FA und der hat getastet dann hat er noch einen Vaginal US gemacht, dann hat er mir gesagt das mein GMH verkürzt ist von 53 auf 40.
Wenn er was sieht sagt er es auf jeden Fall..

LG Lina ET-41

6

wenn dein fa einen scheidenultraschall macht dann kontroliert er den muttermund und den gmh.
dass ist ja sinn und zweck eines scheidenultraschalls.

wenn dein gyn nichts gesagt hat, dann wird alles passen.

lg
natalie

7

Hallo Du,

meine FÄ tastet bei jeder VU den Muttermund ab und hat bei der ersten Schwangerschaft auch gleich gemeint "Hoppla da stimmt was nicht" als sich der GMH verkürzt hatte und hat ihre Vermutung dann gleich durch ein VaginalUS bestätigt.

Wenn dein FA nichts sagt, kannst du davon ausgehen, dass alles o.k. ist.

LG Beatrix

Top Diskussionen anzeigen