Blutdruck 140/70 höher als sonst. Auch hebis

Hallo ,

ich war heute zur vorsorge, mein Blutdruck war dann 140/70, normal ist der unter 130/70 .
Wasser habe ich nicht , steigt der Blutdruck trotzdem gegen ende der SS.

Ich habe auch SS diabetis bin deshalb etwas ängstlich.
Meine werte waren in zwei monaten erst vier mal nicht in der norm,

freue mich über antworten.

Jenny 36 SSW

1

Hallo

Also mei Fa hat gesagt, das der obere wert nicht so schlimm ist wichtig ist der Untere wert der sollte nicht länger über 90 liegen also mach dir mal keine gedanken, und der Obere wert ist der bewegliche der bei inner aufregung auch mal hoch geht hatte schon mal bei Angst 170 und 10 minuten später wieder ganz normal 125 also dein fa wird dir schon sagen wenn es nicht mehr normal ist.

LG schnuppe 28ssw

2

Hallo,

mach dir keinen Kopf - das ist alles noch ok.
Solange der untere Wert nicht über 90 geht .
Ruh dich aus und schone dich - und mach dir nicht zu viele Gedanken - sonst steigt der Blutdruck erst recht! :-p

LG und alles Gute,
Anja mit Anne (22 Mon.) und Krümel (22. SSW)

3

Hallo,

ich hatte sowohl in meiner ersten SS als auch in dieser zu hohen Blutdruck und kann dich daher beruhigen.
Dein Blutdruck ist absolut i.O. Der zweite Wert ist sogar traumhaft.;-)
Der erste Wert ist beeinflußbar und alleine das aus dem Wartezimmer aufstehen ins Nebenzimmer und dann Messen, lässt den ersten Wert steigen und der ist mit 140 noch vollkommen i.O. für eine SS.
Weiterhin kann der Blutdruck auch zum Ende der SS ansteigen ( mehr Gewicht, Wassereinlagerungen - nicht alle sieht man;-) ).
Aber bei dir ist alles im grünen Bereich, ich wünsch dir alles Gute und mir wünsche ich deinen Blutdruck.#freu

Gruß Silvi 36.SSW

4

Hi Jenny,

bei mir war gestern der Blutdruck bei 140/75. Der Arzt meinte aber auch, wie schnuppe31, dass der zweite Wert der wichtigere wäre und dieser unter 90 sein sollte.
Mach Dir also keine Sorgen!

Liebe Grüße
flole 35ssw

Top Diskussionen anzeigen