Heute Nacht UL-Krämpfe! Wehen? Wachstum? (27.SSW)

Ich kann ja leider nicht sagen, ob es sich wie Wehen anfühlt, weil ich ja noch keine hatte (1. SS). Sitze jetzt grad wieder auf der Arbeit, dh ich kann schlecht baden gehen *lach*

Werde mal beobachten, wie es heute ist, und falls es wieder so kommt, wie gestern, dann auf jedenfall morgen zum FA gehen.

Trotzdem danke =)

Ja, da haste wohl recht, mit dem Baden dürfte auf der Arbeit eher schwierig durchzuführen sein. Aber vielleicht heute Abend...
Lass auf jeden Fall mal hörten, was der Arzt gesagt hat. Und wie gesagt, wenn es nicht besser wird, lass dich krank schreiben. Dann haste auch Zeit zum Baden ;-)
LG, Meike

Ja, Danke :-D

Ich hab Magnesium dagegen bekommen, seitdem gehts besser ! Schlafen tue ich aber auch schlecht momentan!#hicks

Ja das mit dem Magnesium hat mir meine FÄ auch geraten, weil ich ihr erzählt hab, das ich ab und an mal einen harten Bauch bekomme.

Aber heute Nacht wars echt extrem... =(

Werde schön brav das Magnesium weiter nehmen...
Wieviel nimmst du???


Ja, ich hab auch erst gedacht, ich hätte Blähungen, weil ich gestern mittag Blumenkohl gegessen hab.
Aber die Schmerzen waren ziemlich weit unten, so richtig im UL-Bereich...

Hatte morgens 300mg Magnesium genommen, dann abends nochmal 300mg und weil die Krämpfe nicht besser wurden dann nochmal 200mg.

Ist das wirklich zuviel??

Danke :-D

Top Diskussionen anzeigen