11. SSW Blähungen + Rückenschmerzen

Hallöchen ihr Lieben,

mich beschäftigen derzeit zwei kleine Zimperlein.#kratz
Zum einen, mein Bauch ist fest und rund und es ziept und zwickt. Ich habe eindeutig zu viel Luft im Bauch.

Zum anderen habe ich z.T. echt heftige Schmerzen im Rücken, Nähe Steißbereich. #schock
Habe nun schon gehört, dass es normal sei,
aber was habt ihr so angestellt damit es euch besser ging?

Habt ihr ein paar erprobte insider-Tips für mich?#huepf

#sternMerle

1

Ich kann dir nur Tips geben wegen Blähbauch. Ich nehme da immer eine Imogass, diese hab ich vom Gyn empfohlen bekommen.

Viele Grüße Nadine

2

Immogas ist gut, Du kannst es auch mit Tees versuchen, Fenchel-Anis-Kümmel hilft gut.

Die Blähungen sind in der Tat typisch, war bei mir auch echt krass, und wird auch nur sehr langsam besser bei mir.

Die Rückenschmerzen habe ich auch, genau wie Du, im Steißbeinbereich. Auch das ist ok, gehört wohl dazu wenn sich das Gewebe lockert.

Kopf hoch!

Tweetys Mom mit Tweety (18+3)

3

Hallo Merle,

Wärme soll helfen, z.B. ein Körnerkissen. Ich hab ne Moorwärmflasche. Habs aber noch nicht so getestet. Sollte ich aber, tut echt weh.

Bin am WE viel geschwommen und hatte endlich mal keine Schmerzen. Aber kurz darauf leider wieder #schmoll

LG Ira 15.ssw

Top Diskussionen anzeigen