Was fördert die Milchbildung, was Essen und wiev.Trinken!!

Hallo ihr lieben,

habe am Sonntag entbunden, und seit dem ist mein Milcheinshußnicht so wie er sein sollte bekomme auf beiden Brüsten zusammen nur 20ml raus, wer wird davon den satt.

Nun meine Frage trinke 3l wasser täglich, was kann ich noch trinken oder essen damit die Milch einschießt.
Danke schon mal vorab stille das erste mal, bei meiner tochter leder verpaßt dank Hebamme.

#danke

1

stilltee aus der Apo?

LG

2

Hallo,

ich habe schon öfter gehört, dass Malzbier auch förderlich sein soll, ja und Stilltee.

Lg cateye2412 + #baby Girl inside 21+0

3

übrigens den Stilltee bekommt man nicht nur in der Apo, auch im Drogeriemarkt ;-)

4

Hab was gefunden, schau mal hier

http://www.babycenter.de/baby/stillen/ernaehrung/

5

Hallo,

woher weisst Du denn, dass es nur 20 ml sind? Benutzt Du etwas eine Milchpumpe? Dann aber schnell weg damit! Der Saugreiz der elektrischen Pumpe ist kein natürlicher Reiz! Ein Kindermund ist viel effektiver!

Kind immer anlegen, anlegen, anlegen!!!!! Dann produziert der Körper auch Milch!

Wichtig: Nicht verrückt machen und Nahrung ändern, sondern Ruhe bewahren, entspannen, hab Vertrauen in Deinen Körper! Die Milchproduktion geht mit dem parasympath. Nervensystem einher. Also: entspannen und Aufgaben abgeben!

LG kris

7

Hallo,

ich will mir auch eine Milchpumpe kaufen, aber eine Handbetriebene.

6

Hallo!
Trinke jeden Tag `ne Flasche Karamalz und die Milch fließt nur so #freu
Ohne Karamalz ist Stillen echt schwierig bei mir - ich merke es schon nach einem Tag, wenn ich mal kein Karamalz getrunken habe.#schwitz
LG, Lili und Jonas (26.Juni07)

8

Ich würde das mal googlen, dort stößt man überall auf Schlehensaft.
Alles Liebe!

Top Diskussionen anzeigen