31. SSW, noch wer hier mit Baby in BEL?

Hallo,

irgendwie liegt das Baby schon von Anfang an in BEL.
Vor 3 Tagen war es abends sehr aktiv, da dachte ich, vielleicht dreht es sich ja jetzt, aber ich glaub, es hat sich nur um die eigene Achse gedreht, die Bewegungen (Ame in den Oberbauch hauen, Beine Richtung Schambein strecken) sind immer noch die Gleichen.
So langsam kann er sich ja mal in Position drehen, find ich.
Der einzige Vorteil an der BEL ist, dass ich nicht ständigen Harndrang hab und nachts dauernd raus muss, das war bei Paul damals anders, der lag von Anfang an in SL und wehe, es war kein Klo in der Nähe...

LG,
Andrea

1

Hallo,

meiner hat sich in der 31. Woche das erste Mal gedreht und lag dann SSL. 3 Tage später wieder in BEL und dann wieder SSL und so weiter. Vorgestern lag er in SSL und ich hoffe, es bleibt jetzt so, denn ich bin jetzt in der 35. Woche.
Meine Tochter hat es seinerzeit auch spannend gestaltet.
Alles GUte

2

Hallo!

Bei mir war das Würmchen die ganze Zeit in SL und bei der letzten Untersuchung in der 30. SSW wurde plötzlich BEL festgstellt...

Bin jetzt ein wenig besorgt, aber noch haben die Zwerge ja genug Zeit sich wieder zu drehen!

Harndrang habe ich übrigens trotzdem noch so viel...

Am Dienstag habe ich bei meiner Hebamme den ersten Termin zum Moxen... hoffe das bringt was. Bin schon gespannt.

Also nachdem ich mich ein wenig mit dem Thema beschäftig habe, bin ich jetzt doch recht zuversichtlich, dass sich mein Bauchzwerg noch wieder in SL dreht!

Drücke uns beiden die Daumen ;-)

Liebe Grüße, Birte

8

Hallo,

ist das für's Moxen nicht noch zu früh?
Ich dachte immer, das wird erst gemacht, wenn sich das Baby in der 34. SSW noch nicht gedreht hat!
Musst du das selbst zahlen?
Wenn ja, wie teuer ist das?
Viel Erfolg,
Andrea

3

Hallo Andrea!

Also unser Zwerg lag bis zur 33. Woche auch in BEL. Am Donnerstag war ich zur VU und da lag er doch plötzlich mit dem Kopf in Startposition...#schwitz
Ich dachte schon nach 2 spontanen, schönen Geburten kommt als letztes der KS...#schwitz
Ich habe nicht mitbekommen, wie es sich gedreht hat...

Alles Gute weiterhin

Anja und Ü-#ei morgen 35. SSW

4

Hallo!

Bis Donnerstag lag Liam auch noch in BEL, dann hat er sich aber zum Glueck gedreht (33+1 SSW.).

Ist also alles noch drin.

LG, Ina

5

guten abend,

ich bin derzeit mit meinem bauchbewohner in der 35 SSW und einmal haben wir das gehabt das sie richtig gelegen hat und zwei minuten später beim ultraschal drehte sie sich wieder in die BEL und bis heute ist es immer so.

sie schafft es auch immer noch eine ganze drehung zu machen, ich denke immer irgendwann muß doch auch ihr platz zu eng werden!?!?.

und jetzt steht der zweite KS am (wenn bis dahin alles klappt) 13. Februar fest.

nadine und shannon sue inside

6

warte ab , es dreht sich noch sooft:-)


es gibt sogar babys die drehen sich erst wenn die wehen anfangen , ist zwarselten aber noch ist da platz zum mehrmalingem hin und herdrehen:-)


wie wäre es denn wenns doch nicht dreht eine entbindung in bel? sooll auch nicht so schlimm sein. habe mal mit einer mutter gesprochen die ihre zweite tochter so entbunden hat und sie sagte es war die schönste geburt :-)

7

Hallo,

das kommt bei mir eher nicht in Frage, da ich das 1. Kind schon per Kaiserschnitt entbinden musste.
Und dann machen die Hebammen und Docs das nicht so gern, spontan in BEL wegen der Narbe.
Und da ich ja auch mal wissen will, wie sich Wehen anfühlen (damals war's ein Notkaiserschnitt bei Einleitung), hoffe ich ja noch darauf, dass es sich dreht...

LG,
Andrea

9

#danke euch allen für eure Antworten, das lässt mich ja noch hoffen...;-)

LG,
Andrea

Top Diskussionen anzeigen