Hilfe!Schmerzhafter Knubbel im rechten Schambereich

Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr könnt mir helfen. Habe seit Wochen schon einen Knubbel neben der rechten Schamlippe, ziemlich nah an der Leiste. War auch bei meinem FA und der meinte nur, dass das eine Krampfader sei bzw. verstopfte Vene. Aber die ist so schmerzhaft, dass es ab und zu in den rechten Unterbauch zieht..vor allem heute.

Könnt ihr mir sagen, ob das vielleicht gefährlich ist? Und was könnte ich denn gegen die Schwellung tun?

Bin sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt..

liebe Grüße
Nesrin

1

Hallo,

ich hab das auch ,das ist bei mir tatsächlich eine Krampfader.

Viel machen kann man nicht. Kompressionsstrumphhosen beugen vor, daß es nicht weiter runter geht und entlasten auch die Stelle etwas.

Bewegung hilft und kühlen hilft mir auch wenns doll wehtut.

Das hatte ich schon bei der ersten SS und danach wars weg, das kommt, weil eben alles aufs Becken drückt und wenn man da dann ne Vene liegen hat, entsteht sowas.

Muß man wohl leider durch.#augen

2

Hallo,

ich habe das auch öfter, bei mir sind es ganz klar Haarbalkentzündungen - meist kommt es vom Rasieren.

Eine andere Möglichkeit wäre ein geschwollener Lymphknoten, eine Krampfader halte ich von den drei Möglichkeiten am ehesten für ausgeschlossen...

VG

T.

3

Also wenns ne Krampfader ist, kann er es mit Ultraschall bestätigen, würde ich nächstes Mal drum bitten, wenns nicht weggeht und mir dan Kompressionsstrumpfhosen verschreiben lassen.

Top Diskussionen anzeigen