Wann ruft Ihr Eure Männer?

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal wissen wann Ihr Eure Männer anruft, wenn es losgeht? Also in welchen Abständen die Wehen sind meine ich . Mein Mann braucht mindestens 30 Minuten von der Arbeit nach Hause und ich möchte nicht zu spät anrufen und auch nicht falls es dann doch ein Fehlalarm wäre!

Lg Isa ET-6

1

Hallo Isa,

ich würd einfach nach Gefühl gehen. Wehenabstände haben nicht unbedingt etwas zu sagen, ich hatte z.B. schon sechs Stunden vor der Geburt keine Wehenpausen mehr...

Einfach bisschen fühlen, was sich am Muttermund tut und die Wehenstärke beachten.

Es ist nämlich scheisslangweilig im Krankenhaus zu sitzen und auf die Presswehen zu warten, da haste dann alle Zeit der Welt dich auf die Schmerzen zu konzentrieren und das will ich diesmal nicht mehr.

2

Ja das ist nämlich auch noch so ne Sache ich will erst ins Krankenhaus wenn ich wieder mit Kind gehen kann und nicht nochmal nach Hause geschickt werden weil es noch nicht soweit ist!

Das Problem ist das es mein erstes Kind ist und ich keine Ahnung hab wie schlimm die Wehenstärke dann schon ist,naja ich glaube ich muß es einfach auf mich zukommen lassen. Danke für Deine Antwort, ich wünsch Dir alles Gute!

Lg Isa

6

Oh glaub mir, du spürst wann es ernst wird. Da stellte sich für mich keine Frage mehr....

Dir auch alles Gute

3

Hallo,

also ich werde meinen Mann so früh wie möglich anrufen.
Er braucht etwa 20min bis nach Hause und wenn ich ihn zu spät anrufen sollte, dann wird er schnell fahren und das möchte ich nicht. Könnte mir nie verzeihen wenn er unterwegs einen Autounfall macht nur weil ich zu spät angerufen hab und ihn gehetzt habe.

Ich werde es so machen: Sobald ich vom Gefühl her merke, jetzt wird aber Ernst, werde ich ihn anrufen und ihn sagen, dass er sich sich drauf einstellen kann, in etwa 40-60min zuHause zu sein.
Hoffe ich klappt wie ich es plane, ich weis am Ende kommt alles anders als erwartet#schwitz.

LG#herzlich

#baby 36SSW (ET-31#schwitz#schock)

5

Hi,

ja ich glaube ich werde es ähnlich machen. Aber wenn ich anrufe wird er wahrscheinlich sowieso schnell fahren auch wenn ich sagen würde wir haben noch ewig Zeit.

Ich hoffe es klappt so wie wir es vor haben!

Lg Isa ET-6

4

Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nicht wirklich Gedanken gemacht. Mein Mann braucht fast eine Stunde bis nach Hause.

Ich werde ihn wohl erst anrufen, wenn ich im KH bin. Ich habe nämlich keine Lust auf einen Fehlalarm oder sowas. (Falls sie weit vor dem ET kommen sollte) Hatte das bei meiner ersten Tochter durch.
Sollte sie aber wirklich erst um den ET kommen, mache ich mir da nicht so viel Gedanken. Er hat nämlich in der letzten Februar- und der ersten März-Woche Urlaub. #huepf

LG Mellie 34. SSW (ab morgen 35. SSW #huepf)

7

Wenn ich meinen Mann erst anrufe wenn ich schon im Krankenhaus bin kriegt der die Krise. Da würde er glaube ich lieber 10 mal einen Fehlalarm in Kauf nehmen auch wenn es im Krankenhaus ja noch ewig dauern kann aber das wäre Ihm glaube ich egal.

Lg Isa ET-6

8

Na ja, weißt Du, er ist mir damals bei dem Fehlalarm keine wirklich große Hilfe gewesen. Er saß auch nur untätig rum und wusste nichts mit sich anzufangen.

Als es dann richtig losging, hat er mich nachts ins KH gefahren und er durfte dann nochmal nach Hause. Er hat dann vormittags im Kreißsaal nochmal angerufen. Der Oberarzt meinte zu ihm: sie liegt jetzt in der Wanne und entspannt sich. (Entspannend fand ich das nicht gerade #kratz) Er kam dann erst, als ich im Kreißsaal lag. Vorher konnte er eh nichts machen.

Beim zweiten Kind soll es ja angeblich schneller gehen! Da bin ich aber mal gespannt. #schwitz

LG Mellie

9


Wir hoffen ja, daß unser Krümmel genauso pünktlich kommt wie Jonas vor 2 Jahren. Er war eine Woche vor ET da. Das wäre jetzt sehr passend, mein Mann nimmt sich nämlich Urlaub. Ich glaube der fängt eine Woche ET an und endet 2 Wochen nach ET. Mit etwas Glück ist er also zuhause wenn es losgeht.

Ansonsten muß ich ihn auch anrufen. Er braucht über die Autobahn 15 minuten, aber die Bahn ist ganz oft dicht und er muß dann über die Stadt fahren und das dauert dann doppelt so lange. Ich werde ihm dann wenn ich Wehen bekomme eine SMS schicken, was los ist und das er sich langsam bereit machen kann. So hat er Zeit auf der Arbeit zu klären wer weiter arbeitet. Er ist zwar Abteilungsleiter, aber seie Arbeit kann leider nicht jeder da machen und da muß er sich erst drum kümmern. Die Zeit will ich ihm einfach geben und er soll ja auch nicht so rasen.

lg Simone, Jonas und #baby (15+3)

10

als ich mit meiner tochter im KH lag hatte mein mann mich angerufen und gefragt wie es aussieht. es war 23 uhr.

ich habe ihm gesagt das erruhig zu hause bleiben soll das ich denke das es noch dauert .

er kam trotzdem und um 23.15 war er da.

larissa kam um 23.24 *gg

11

Hallöchen,

also mein Mann braucht etwa 90 Minuten von der Arbeit bis zum KH....deshalb werde ich meine Mutter wenns losgeht erstmal mitnehmen und die ruft dann meinen Mann an...ich denke meine Mutter kann es vielleicht etwas besser abschätzen.

Ausserdem bin ich dann bis mein Mann kommt nicht alleine und er braucht sich nicht abhetzen, weile meine Mutter ja da ist!

Also ich wünsch euch noch ne schöne Restkugelzeit....

LG Jasmin (35.SSW)

Top Diskussionen anzeigen